Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der WIFI Salzburg Webseite einverstanden sind.
Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie
  •   WIFI-Kursangebot  
  •  
  •  
  •   Merkliste  

    Merklisten-Funktion nicht freigeschalten!
    Um die Merkliste verwenden zu können,
    müssen Sie sich registrieren/einloggen.

  •  
  • 0 Warenkorb  

    Hinweis: Sie haben noch keine Kurse zur Buchung vorgemerkt!

Diplomlehrgang Hotel Management

Kursbuch BB Image
© ojoimages4 - Fotolia.com

Die Aufgaben, die Hoteliers zu bewältigen haben, werden immer komplexer. Der beschleunigte Strukturwandel und die sich ständig wandelnden Marktbedingungen erfordern, dass man als Hotelier „Experte für alles“ ist. Modernes Marketing, Strategieentwicklung,
Betriebsführung, Mitarbeiterführung, Eventplanung und vieles mehr gehören zu den Aufgabenbereichen des modernen Hoteliers.
Im Rahmen des Hotelmanagement-Lehrgangs wird ein umfassendes praxisorientiertes Wissen in den genannten Bereichen vermittelt. Für Abwechslung ist dabei gesorgt. Die einzelnen Module des Lehrgangs finden in verschiedenen Städten in Österreich statt. Nach dem Motto
„Lernen von den Besten“ besuchen die Teilnehmer am Abend der Seminartage die besten Betriebe der jeweiligen Stadt/Region und führen interessante Gespräche mit den Betriebsinhabern.

Inhalte

  • Modul 1: Strategische Unternehmensführung, Hotel-Marketing, Führung/Sozialkompetenz 1
  • Modul 2: Hotel-Controlling 1, Baumanagement und Finanzierung, Social Media
  • Modul 3: Hotel-Controlling 2, Online Vertrieb, Architektur macht Gäste
  • Modul 4: Tourismus- und Freizeittrends, Dramaturgie/Inszenierung/Soziologie, Führung/Sozialkompetenz 2
  • Modul 5: Qualitätsmanagement, Hotel-Controlling 3, Spa/Wellness/MICE
Die Termine:

Modul 1: 27. - 29. Märzl 2017, WIFI Salzburg
Modul 2: 24. - 28.April 2017, WIFI Wien
Modul 3: 15. + 17. Mai 2017, WIFI Bozen
Modul 4: 12. -  14. Juni 2017 , IHK München
Modul 5: 26. - 28..Juni 2017, WIFI Zell am See
jeweils Mo 10.00-18.00 und Di/Mi 9.00-17.00 Uhr

  • Achtung: Am Programm stehen zusätzlich Abendführungen mit Betriebsbesichtigungen bei jedem Modul!


Prüfung: Di 26. September 2017, 9.00-17.00 Uhr am WIFI Salzburg/Penthouse

Hinweis
Am Anreisetag ist immer erst ab 10 Uhr Kursbeginn

  • Die Nächtigungskosten und Verpflegung sind vor Ort selbst zu begleichen! Wir bemühen uns um Sonderpreise für Sie in nahegelegenen Hotels.

Ziel
Ein zeitgemäßes, individuelles, selbst entwickeltes Betriebskonzept mit klaren Umsetzungsschritten - Professionelle fachliche Information - Neue Kontakte zu Branchenkollegen - Neuestes Know-how von Experten - Erfahrung und Austausch von und mit den Besten der Branche - Betriebsbesichtigungen und Chefgespräche - Trends und Veränderungen am Markt vorzeitig erkennen - Kontrolle und Übersicht bewahren - durch Kompetenz überzeugen

Seminarleiter
Mag. Thomas Gerhard mit Expertenteam aus der Tourismuswirtschaft und Universität

Zielgruppe

Motivierte Unternehmer sowie Führungskräfte aus der Hotellerie, denen persönliche Weiterbildung und Entwicklung des eigenen Unternehmens wichtig ist. Für Neugründer und Übernehmer.

Voraussetzungen

  • Vollendetes 25. Lebensjahr 
  • mindestens 2 Jahre Erfahrungen in der Hotellerie
  • leitende Position

Multimedia

Bildungsscheck Land Salzburg, Förderung für Kurse

Termine & Buchung

Merken
27.03.2017 - 28.06.2017 (40021016)
3.500,00 EUR
Mo-Mi 9.00-17.00 Uhr, modular! mit Abendführungen & Betriebsbesichtigungen
136 (Lehreinheiten) Kursdauer
Seite 1/1

Sie haben Fragen?

Kursbuch Kontakt
Ursula WinterTelefon: 0 662 8888 421
Zum Seitenanfang scrollen