Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der WIFI Salzburg Webseite einverstanden sind.
Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie
  •   WIFI-Kursangebot  
  •  
  •  
  •   Merkliste  

    Merklisten-Funktion nicht freigeschalten!
    Um die Merkliste verwenden zu können,
    müssen Sie sich registrieren/einloggen.

  •  
  • 0 Warenkorb  

    Hinweis: Sie haben noch keine Kurse zur Buchung vorgemerkt!

Diplom-Lehrgang zum zertifizierten DaF/DaZ-Trainer

Kursbuch BB Image
©Bryan Reinhart

Erwerben Sie in diesem Basislehrgang Kenntnisse und Fertigkeiten, die Sie für das Unterrichten von Deutsch als Fremdsprache sowie Deutsch als Zweitsprache in unterschiedlichen Bildungseinrichtungen qualifizieren.

Inhalte

Sie lernen alle notwendigen theoretischen Grundlagen. Die praktische Umsetzung, die eigene Unterrichtsgestaltung und die Selbsterfahrung in der Praxis stehen im Mittelpunkt.

Trainerkompetenz:
  • Selbsterfahrung und Reflexion des eigenen Spracherwerbs
  • Unterrichtspraxis und Reflexion des eigenen Unterrichtsstils und Trainerpersönlichkeit
  • grundlegende Arten von Lehr- und Lernsituationen und die mit ihnen verbundenen Voraussetzungen in Bezug auf Vorwissen, Lernerfahrungen oder Erwartungen der Lernenden
  • die Steuerung von Lernprozessen
Methodenkompetenz:
  • Unterrichtsplanung und Gestaltung von Lernsequenzen
  • Lern- und Spracherwerbstheorien und Lernpsychologie
  • Verfahren der Sprachstandserhebung und der Erstellung und Auswertung von Tests
  • die Analyse von Lernschwierigkeiten und deren Behebung
Fachkompetenz DaF:
  • Grundstrukturen der deutschen Sprache und Strategien zu ihrer Vermittlung
  • Regeln des mündlichen und schriftlichen Sprachgebrauchs
  • Strategien für die Thematisierung von landeskundlichen Themen, literarischen Texten und Fachinhalten im Kontext von Sprachlernaufgaben
Trainingseinheiten: 200 (6 Module à 12 LE, Selbststudium, Hospitationen und Unterrichtspraxis, Selbsterfahrung, Projektarbeit)
Ihre Investition: € 2.475,- inkl. Arbeitsunterlagen

Lehrgangstermine, jeweils Fr. 18.00-21.40 und Sa. 9.00-17.00 Uhr:
  1. Modul 21./22. Oktober 2016
  2. Modul 2./3. Dezember 2016
  3. Modul 13./14. Jänner 2017
  4. Modul 24./25. Februar 2017
  5. Modul 31. März/1. April 2017
  6. Modul 19./20. Mai 2017

Zielgruppe

Sie haben wenig bis keine spezifische Berufserfahrung und möchten mit dieser Zusatzausbildung die Qualifikation für ein neues Berufsfeld erlangen.
Oder Sie sind bereits Trainer/in der Erwachsenenbildung und möchten Ihre Kompetenzen für den Unterricht in Deutsch als Fremdsprache erweitern.

Voraussetzungen

  • Studienberechtigung (Matura)
  • Deutsch als Muttersprache oder Deutschkenntnisse auf mind. Sprachlevel C1
  • perfekte Orthographie- und Grammatikkenntnisse
  • Aufnahmegespräch
  • Voraussetzungen für ÖIF-Zertifizierung: Abgeschlossenes Studium und mind. 450 TE Unterrichtspraxis 
Informationsabende:
  1. Termin: Di. 21. Juni 2016, 18.30 Uhr
  2. Termin: Di. 20. September 2016, 18.30 Uhr
Ort: WIFI Salzburg

Fragen? Gerne: Margarita Doris, Tel. 0662 8888 Dw. 419, mdoris@wifisalzburg.at oder Theresa Züger, Dw. 617,  tzueger@wifisalzburg.at

Termine & Buchung

Merken

Derzeit steht kein buchbarer Termin zur Verfügung!
Wir informieren Sie gerne, sobald ein neuer Kurstermin angeboten wird. Um die Erinnerungsfunktion nutzen zu können, loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

Seite 1/1
21.10.2016 - 20.05.2017 (11146016)
2.475,00 EUR
Durchführungsgarantie
Fr 18.00-22.00, Sa 9.00-17.00
200 (Lehreinheiten) Kursdauer
Nicht buchbar
Seite 1/1

Sie haben Fragen?

Kursbuch Kontakt
Margarita DorisTelefon: 0 662 8888 419

Weitere Angebote

  • 2 LE
Zum Seitenanfang scrollen