Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der WIFI Salzburg Webseite einverstanden sind.
Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie
  •   WIFI-Kursangebot  
  •  
  •  
  •   Merkliste  

    Merklisten-Funktion nicht freigeschalten!
    Um die Merkliste verwenden zu können,
    müssen Sie sich registrieren/einloggen.

  •  
  • 0 Warenkorb  

    Hinweis: Sie haben noch keine Kurse zur Buchung vorgemerkt!

Diplomierter Burn-Out- Vor- und Nachsorgetrainer

5 Bewertungen

Empfehlungsrate von Absolventen:
Ja, ich werde diese Veranstaltung weiterempfehlen!

  95 % bis 100 % 5 Sterne  
  90 % bis 94 % 4,5 Sterne  
  80 % bis 89 % 4 Sterne  
  70 % bis 79 % 3,5 Sterne  
  60 % bis 69 % 3 Sterne  
  50 % bis 59 % 2,5 Sterne  
  40 % bis 49 % 2 Sterne  
  30 % bis 39 % 1 Sterne  
  0 % bis 29 % 0 Sterne  
Kursbuch BB Image

Diese Ausbildung richtet sich an Personen, die sich für Entspannung und mentale Leistungsfähigkeit interessieren und die Inhalte des Kurses für die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit oder die Tätigkeit als Kurs- und Seminarleiter nutzen möchten.



Bildnachweis: © Dashek, iStockphoto:

Inhalte

Grundlagen der Anatomie und Physiologie - allgemeine Trainingslehre - Ernährungslehre (Basiskost, Reduktionskost) - Sport und Bewegung (Gesundheitstraining) - Entspannungstraining (Grundlagen des Yoga und Qi Gong, autogenes Training, Tiefenmuskelentspannung, Stressmanagement, weiterführende Techniken in Qi Gong und Yoga, Meditation) - Mentales Training - Berufskunde - Projektmanagement - Kommunikationstraining.

Seminarleiter: Mag. Benedikt Egger, Bernhard Derschmidt, Claudia Egger

Zielgruppe

Personen, die ihre Kunden im Bereich Entspannung, Entschleunigung und Achtsamkeit beraten und unterstützen oder das Erlernte für das eigene Training nutzen wollen. Arbeitsmöglichkeiten bieten sich in Fitnessstudios, Wellnesshotels, Sportvereinen, Erwachsenenbildung und als selbstständiger Trainer.

Voraussetzungen

Ärztliches Attest, welches die Sporttauglichkeit bestätigt, Mindestalter 18 Jahre, Bereitschaft während des Kurses zu trainieren.
Prüfungsvoraussetzungen: mindestens 75% Anwesenheit, Projektpräsentation.

Termine & Buchung

Merken

Derzeit steht kein buchbarer Termin zur Verfügung!
Wir informieren Sie gerne, sobald ein neuer Kurstermin angeboten wird. Um die Erinnerungsfunktion nutzen zu können, loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

Seite 1/1
04.03.2016 - 04.06.2016 (15113015)
2 300,00 EUR
Fr 15.00-22.00, Sa 9.00-17.00
195 (Lehreinheiten) Kursdauer
Nicht buchbar
Seite 1/1

Dieser Kurs ist Bestandteil
folgender Kursreihe:


Sie haben Fragen?

Kursbuch Kontakt
Monika SkopecTelefon: +43 662 8888 422
Zum Seitenanfang scrollen