Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der WIFI Salzburg Webseite einverstanden sind.
Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie
  •   WIFI-Kursangebot  
  •  
  •  
  •   Merkliste  

    Merklisten-Funktion nicht freigeschalten!
    Um die Merkliste verwenden zu können,
    müssen Sie sich registrieren/einloggen.

  •  
  • 0 Warenkorb  

    Hinweis: Sie haben noch keine Kurse zur Buchung vorgemerkt!

Ausbildung zum diplomierten Rücken- und Beckenbodentrainer

Kursbuch BB Image

Die Wirbelsäule ist das Stabilitätszentrum unseres Körpers. Aber nur mit einer kräftigen Bauch, Beckenboden- und Rückenmuskulatur kann die Wirbelsäule ihrer Halte- und Stützfunktion gerecht werden. Diese Muskelgruppen wirken wie ein Korsett, das Wirbelsäule und Bandscheiben unterstützt und damit entlastet. Je besser dieses natürliche Muskelkorsett trainiert ist, desto weniger besteht die Gefahr von Rückenschmerzen. Regelmäßige Beckenboden- und Rückengymnastik hilft nicht nur, bereits bestehende Rückenschmerzen zu beseitigen, sondern ist auch die beste Prävention gegen Rückenschmerzen und Inkontinenz.



Bildnachweis: © Sebastian Kaulitzki - Fotolia

Ihr Nutzen

Die Absolventen lernen, kompetent Rückenschulkurse und prophylaktisches Rückentraining im Einzel- oder Gruppenunterricht, durchzuführen.

Inhalte

Anatomie und Physiologie: aktiver und passiver Bewegungsapparat, Herz Kreislaufsystem und Atmung, Muskelphysiologie
Allgemeine Trainingslehre
Spezielle Trainingslehre: Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit
Krafttraining: Geräte, Langhantel, Kurzhantel, Bodyweight
Beweglichkeit
Ausdauer: Ergometer, Nordic Walking Zirkeltraining, Laufschule
Stundenbilder
Hinweis: Diese Inhalte sind in der Ausbildung "Grundlehrgang Bewegung und Sport" Va: 15061017 enthalten. Dieser Lehrgang ist Voraussetzung für die Buchung dieser Veranstaltung!

Modul Ernährung Basic: 30 Unterrichtseinheiten:

  • Grundlagen der Ernährungslehre
  • Weight Management
  • Praktisches Kochen
  • Sporternährung

Modul Entspannung Basic: 15 Unterrichtseinheiten:

  • Stressmanagement
  • Praktische Entspannungsübungen (AT; Tiefenmuskelentspannung, Ruhebild, Meditation,…) 
  • Qi Konzept

Modul Rücken - Beckenboden: 30 Unterrichtseinheiten + 15 Unterrichtseinheiten dokumentierte Praxis:

  • Beckenbodentraining in Theorie und Praxis
  • Vertiefende Anatomie und Physiologie
  • Rückenschule und Wirbelsäulengymnastik

Ziel

Die Absolventen lernen, kompetent Rückenschulkurse und prophylaktisches Rückentraining im Einzel- oder Gruppenunterricht, durchzuführen.

Seminarleiter

Mag. Benedikt Egger

Zielgruppe

Alle Interessierten, die ihre Kunden in den Bereichen Entspannungstraining und Rücken- und Beckenbodentraining kompetent betreuen oder das Erlernte für die eigene Übungspraxis verwenden wollen.

Voraussetzungen

Grundlehrgang Bewegung und Sport Va: 15061017. Die Termine dieses Lehrgangs sind im Terminplan dieses Lehrgangs bereits berücksichtigt.

.

Termine & Buchung

Merken
06.10.2017 - 09.03.2018 (15086017)
2.500,00 EUR
Fr 15.00-21.30, Sa 9.00-17.00
135 (Lehreinheiten) Kursdauer
Seite 1/1
28.06.2017 (15075026)
kostenlos
Mi 18.00-20.00
2 (Lehreinheiten) Kursdauer
20.09.2017 (15075017)
kostenlos
Mi 19.00-21.00
2 (Lehreinheiten) Kursdauer
Seite 1/1

Sie haben Fragen?

Kursbuch Kontakt
Monika SkopecTelefon: 0 662 8888 422
Zum Seitenanfang scrollen