Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der WIFI Salzburg Webseite einverstanden sind.
Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie
  •   WIFI-Kursangebot  
  •  
  •  
  •   Merkliste  

    Merklisten-Funktion nicht freigeschalten!
    Um die Merkliste verwenden zu können,
    müssen Sie sich registrieren/einloggen.

  •  
  • 0 Warenkorb  

    Hinweis: Sie haben noch keine Kurse zur Buchung vorgemerkt!

Unternehmertraining

Sie wollen sich optimal auf die von der Gewerbeordnung verlangte Unternehmerprüfung vorbereiten oder Ihr betriebswirtschaftliches Wissen sinnvoll ergänzen? Das WIFI-Unternehmertraining ist dank seiner Tiefe und seines Praxisbezugs die beste Vorbereitung auf die Unternehmerprüfung und Ihre unternehmerische Tätigkeit.

 

Teilnehmerkreis: Das WIFI-Unternehmertraining ist ideal für Sie, wenn Sie sich als Unternehmensgründer oder –übernehmer auf die Unternehmerprüfung vorbereiten möchten,

 

 

Darüber hinaus richtet es sich an Personen, die eine profunde betriebswirtschaftliche Basisausbildung suchen.

 

 

Inhalte

  • Allgemeine Lernziele: Unternehmerisch planen - Erkennen von Zusammenhängen im Unternehmen - Vorbereitung auf wichtige Problemsituationen.
  • Kommunikation und Verhalten: Reflexion eigener Stärken und Schwächen - Grundregeln der Kommunikation und der Teamarbeit - Umgang mit Konflikten.
  • Marketing: Marktanforderungen und Kundenbedürfnisse erkennen - Einsatz von Marketinginstrumenten - Methoden der Markt- und Unternehmensanalyse -Umsetzung von Strategien.
  • Organisation: Organisationsformen Zusammenhänge der Unternehmensbereiche bei der Auftragsabwicklung – Selbstorganisation.
  • Unternehmerische Rechtskunde: Rechtliche Aspekte der Gründung und Unternehmensführung - Situationsbeurteilung im unternehmerischen Alltag - Grundsätze im Umgang mit Behörden und Interessensvertretungen - Vor- und Nachteile einzelner Rechtsformen - Grundzüge des Vertrags-, Arbeits- und Sozialrechts.
  • Rechnungswesen: Einfache Bilanzen lesen - betriebswirtschaftliche Kennzahlen bewerten – Finanzierungsmöglichkeiten.
  • Mitarbeiterführung/Personalmanagement: Personalauswahl - Weiterbildung - Beendigung von Arbeitsverhältnissen - Arten der Führung - Mitarbeitermotivation - Delegation
Sie setzen Ihr neu erworbenes Wissen anhand konkreter Übungsbeispiele gleich in die Praxis um.
 

Zwei unterschiedliche Vorbereitungsmodelle werden zur Auswahl angeboten. In allen Kursen werden dieselben Inhalte vermittelt, jedoch in unterschiedlichem Lerntempo. Wählen Sie aus diesen zwei Varianten den für Sie passenden Kurs:

  • Unternehmertraining (180 Stunden)
  • Unternehmertraining 'KOMPAKT' (88 Stunden)

Unternehmertraining (180 Stunden)
Optimale Vorbereitung in 180 Stunden. Die Inhalte werden verständlich vermittelt und erarbeitet. Zahlreiche Übungen sind im Kurs eingebaut.

Unternehmertraining 'KOMPAKT' (88 Stunden)
Die Präsenz beläuft sich auf 88 Stunden. Übungsphasen werden im Slebststudium erledigt. Dieses Modell hat sich vor allem für Teilnehmer bewährt, die bereits über hohe Selbstlernkompetenz verfügen.

Prüfung
Die Prüfung wird von der Meisterprüfungsstelle der Wirtschaftskammer abgenommen und besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil. Die Unternehmerprüfung ersetzt die Ausbilderprüfung (Berechtigung, Lehrlinge auszubilden).

Ersatz der Unternehmerprüfung:
Die Absolventen diverser Schulen (zB Handelsakademie oder Handelsschule) oder einer kaufmännischen Lehre sind von der Prüfung befreit.



 

 

Zielgruppe

Personen, die sich auf die Unternehmerprüfung vorbereiten möchten, Unternehmensgründer und -übernehmer.

WIFI-Kursangebote

Merken
Seite 1/1

Sie haben Fragen?

Kursbuch Kontakt
Petra BeranekTelefon: 0 662 8888 423
Zum Seitenanfang scrollen