Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der WIFI Salzburg Webseite einverstanden sind.
Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie
  •   WIFI-Kursangebot  
  •  
  •  
  •   Merkliste  

    Merklisten-Funktion nicht freigeschalten!
    Um die Merkliste verwenden zu können,
    müssen Sie sich registrieren/einloggen.

  •  
  • 0 Warenkorb  

    Hinweis: Sie haben noch keine Kurse zur Buchung vorgemerkt!

Digitale Fotografie und professionelle Bildbearbeitung - Lehrgang Fotoassistent

4 Bewertungen

Empfehlungsrate von Absolventen:
Ja, ich werde diese Veranstaltung weiterempfehlen!

  95 % bis 100 % 5 Sterne  
  90 % bis 94 % 4,5 Sterne  
  80 % bis 89 % 4 Sterne  
  70 % bis 79 % 3,5 Sterne  
  60 % bis 69 % 3 Sterne  
  50 % bis 59 % 2,5 Sterne  
  40 % bis 49 % 2 Sterne  
  30 % bis 39 % 1 Sterne  
  0 % bis 29 % 0 Sterne  
Kursbuch BB Image
© Africa Studio - shutterstock

Durch die Veränderungen in der Fotobranche und durch den Fortschritt in der digitalen Fotografie ist eine grundlegende Ausbildung, die die Wirkungsweisen der digitalen Fototechnik erklärt, unerlässlich. In diesem Lehrgang wird der Arbeitsablauf eines Fotografen vom Motiv und Licht zum perfekten Foto erarbeitet. Grundlegende Kameratechnik und professionelle Bildbearbeitung greifen Hand in Hand. Ziel ist durch perfekte Lichtsetzung und Einsatz der passenden Kamera und Objektive, Wahl eines wirkungsvollen Bildwinkel über die richtige digitale Entwicklung der RAW-Daten die Bilder in den besten Farben und Kombinationen erstrahlen zu lassen. Mit effizienten Arbeitsweisen in der digitalen Entwicklung und Bildbearbeitung optimieren Sie Ihren Arbeitsablauf. So lernen Sie viele Facetten der digitalen Fotografie und der professionellen Bildbearbeitung kennen und werden so auf die Herausforderungen als Fotograf vorbereitet.

Ihr Nutzen

Der einsemestrige Lehrgang schließt mit einer schriftlichen und praktischen Prüfung ab. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie das Diplom „Fotoassistent" durch die Innung der Berufsfotografen.
Nach einem mindestens 18-monatigen Betriebspraktikum bei einem Berufsfotografen können Sie die Gesellenprüfung absolvieren.

Inhalte

Digitale Fotografie
  • Grundlegendes Arbeiten mit einer DSLR
  • Verständnis von Verschlusszeiten, Blenden, ISO und Tiefenschärfe
  • Wirkung unterschiedlicher Objektive und Brennweiten
  • Wirkung von Kamerahöhe und –winkel, Kamerastandpunkt
  • Belichtungsmessung
  • Grundlagen der Portraitfotografie
  • Grundlagen der Landschaftsfotografie
  • Grundlagen der Architekturfotografie
  • Grundlagen der Produktfotografie
  • Arbeiten mit Naturlicht
  • Arbeiten mit Kunstlicht- Dauerlicht – Blitz - Studio
  • Lichtsetzung – Hartes und weiches Licht, frontales und seitliches Licht, Lichtformer
  • Fotorecht, Urheberrecht

Professionelle Bildbearbeitung und digitale Fotoentwicklung
  • Grundlagen der Bildbearbeitung
  • Bildbearbeitung und Bildkorrekturen mit Photoshop
  • Foto-Verwaltung mit Adobe Bridge
  • Adobe Lightroom
  • Digitale Fotoentwicklung: Adobe Camera RAW und verschiedene Alternativen
  • Fotodesign und Bildgestaltung
  • Colormanagement - Bildschirm- und Kamerakalibration, Druckausgabe
  • Farbtransformation in RGB, CMYK und Graustufen, SW-Bilder
  • Fotoretusche, Beautyretusche
  • Fotomontagen
  • Nützliche PlugIns, HDR, Panoramen und Aktionen

Zielgruppe

Personen, die gerne fotografieren und sich für Fotografie und Bildbearbeitung interessieren.

Voraussetzungen

Eine eigene Digitalkamera (DSLR) und PC bzw. Mac-Kenntnisse sind erforderlich.

Termine & Buchung

Merken
24.02.2018 - 07.07.2018 (21849017)
2.400,00 EUR
Sa 9.00-17.00
128 (Lehreinheiten) Kursdauer
Seite 1/1
17.10.2017 (21850017)
kostenlos
Di 18.30-20.30
2 (Lehreinheiten) Kursdauer
25.01.2018 (21850027)
kostenlos
Do 18.30-20.30
2 (Lehreinheiten) Kursdauer
Seite 1/1

Sie haben Fragen?

Kursbuch Kontakt
Christine HofbauerTelefon: 0 662 8888 453
Zum Seitenanfang scrollen