Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der WIFI Salzburg Webseite einverstanden sind.
Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie
  •   WIFI-Kursangebot  
  •  
  •  
  •   Merkliste  

    Merklisten-Funktion nicht freigeschalten!
    Um die Merkliste verwenden zu können,
    müssen Sie sich registrieren/einloggen.

  •  
  • 0 Warenkorb  

    Hinweis: Sie haben noch keine Kurse zur Buchung vorgemerkt!

Diplomlehrgang Fußpflege

36 Bewertungen

Empfehlungsrate von Absolventen:
Ja, ich werde diese Veranstaltung weiterempfehlen!

  95 % bis 100 % 5 Sterne  
  90 % bis 94 % 4,5 Sterne  
  80 % bis 89 % 4 Sterne  
  70 % bis 79 % 3,5 Sterne  
  60 % bis 69 % 3 Sterne  
  50 % bis 59 % 2,5 Sterne  
  40 % bis 49 % 2 Sterne  
  30 % bis 39 % 1 Sterne  
  0 % bis 29 % 0 Sterne  
Kursbuch BB Image
© Christoph Hähnel - Fotolia.com

Die Diplomausbildung Fußpflege ist ein berufsbegleitender Intensivlehrgang, der sich insgesamt über 436 Stunden erstreckt. Gerade im Bereich der Fußpflege ist ein hoher Anteil an praktischem Arbeiten an unterschiedlichen Modellen notwendig. Der Praxisanteil der Ausbildung beträgt ca. 2/3 der Unterrichtszeit. Die Ausbildung bereitet Sie perfekt auf die spätere Tätigkeit als Fußpflegerin vor.
Im Kurspreis sind hochwertige Fußpflegewerkzeuge im Wert von EUR 450,- enthalten!

Inhalte

Allgemeine Anatomie und Physiologie - Anatomie und Pathologie - Hygiene, Arbeitshygiene, Desinfektion, Unfallverhütung, Verbandslehre - Physik, Apparate- und Instrumentenkunde - Kräuter- und Ernährungslehre - Marketing - einfache Fußpflege mit praktischen Übungen (Fuß-, Haut- und Nagelbeurteilung, Entfernen von Hornhaut, Hand- und Nagelpflege, Packungen, Hand-, Bein- und Fußmassage) - erweiterte Fußpflege mit praktischen Übungen (Behandlung normale Nägel und Holz-, Mykose- und eingewachsene Nägel, Anlegen von Druckschutzverbänden, Frästechnik).

Hinweis

Für den praktischen Unterricht benötigen Sie in der 2. Ausbildungshälfte Modelle (Hühneraugen, eingewachsene Nägel etc. erwünscht!). Für die Zulassung zur Prüfung sind 75% Anwesenheit sowohl in Theorie und Praxis notwendig. Abschluss mit WIFI Zeugnis und Diplom.  Im Anschluss an diesen Lehrgang findet die weiterführende Fachausbildung und Vorbereitung auf die Befähigungsprüfung statt. . Diese wird durch den Meisterscheck des Landes bis zu EUR 2.000,- gefördert! Die Prüfung wird zu 100% gefördert!

Seminarleiterin: Romy Winkler

 

Zielgruppe

Alle Interessierten.

Hinweis

Nach Beendigung dieser Ausbildung können Sie zur außerordentlichen Lehrabschlussprüfung Fußpflege antreten.

Termine & Buchung

Merken
22.10.2018 - 13.04.2019 (27020018)
4.200,00 EUR
Mo, Mi 18.00-21.30, Fr 16.00-21.30, Sa 8.30-15.45
436 (Lehreinheiten) Kursdauer
Seite 1/1
08.06.2018 (27002027)
kostenlos
Fr 16.00-17.00
1 (Lehreinheiten) Kursdauer
02.10.2018 (27002018)
kostenlos
Di 18.00-19.00
1 (Lehreinheiten) Kursdauer
Seite 1/1

Sie haben Fragen?

Kursbuch Kontakt
Wolfgang PitzlTelefon: 0 662 8888 425
Zum Seitenanfang scrollen