Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der WIFI Salzburg Webseite einverstanden sind.
Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie
  •   WIFI-Kursangebot  
  •  
  •  
  •   Merkliste  

    Merklisten-Funktion nicht freigeschalten!
    Um die Merkliste verwenden zu können,
    müssen Sie sich registrieren/einloggen.

  •  
  • 0 Warenkorb  

    Hinweis: Sie haben noch keine Kurse zur Buchung vorgemerkt!

Ausbildung zum Meditations- und Achtsamkeitslehrer - Informationsveranst

3 Bewertungen

Empfehlungsrate von Absolventen:
Ja, ich werde diese Veranstaltung weiterempfehlen!

  95 % bis 100 % 5 Sterne  
  90 % bis 94 % 4,5 Sterne  
  80 % bis 89 % 4 Sterne  
  70 % bis 79 % 3,5 Sterne  
  60 % bis 69 % 3 Sterne  
  50 % bis 59 % 2,5 Sterne  
  40 % bis 49 % 2 Sterne  
  30 % bis 39 % 1 Sterne  
  0 % bis 29 % 0 Sterne  
Kursbuch BB Image

Warum Meditationslehrer werden?
Dazu diese Geschichte:
Ein Zen-Schüler ging zu einem Meister um endlich das Geheimnis von Meditation zu erfahren. Er trägt dem Meister, der ruhig am Boden sitzt, sein Anliegen vor und bittet um eine Unterweisung. Der Meister hört ihm zu und weist ihn an, sich neben ihn zu setzen. Nachdem der Schüler einige Minuten ruhig neben dem Meister wartet, fängt er an unruhig zu werden. Schließlich schaut er den Meister fragend an, worauf dieser sich zu ihm umdreht und sagt: „Nichts wird mehr passieren. Das ist alles“.

Wir Menschen der Moderne sind wie dieser Schüler. Wir haben verlernt nichts zu tun! Ständig gibt es etwas zu erfahren, zu lernen, zu erreichen - zu erstreben. Wir sind unbewusst Sklaven des Antreibers, des Verstandes. Ein Großteil der Menschheit ist überlastet, hat sich selbst überfordert, zerstreut und zerteilt. Er sucht immer mehr nach Ruhe, Einfachheit, Ausgleich und Lebenssinn!

Inhalte

Nutzen Sie die Möglichkeit, all Ihre Fragen zum Lehrgang direkt von den zuständigen Verantwortlichen beantworten zu lassen und einen detaillierten Einblick in Ablauf und Aufbau der Ausbildung zu erhalten.

Zielgruppe

Alle Interessierten.

Seminarleiter

 Die Lehrgangsleiter Wolfgang Kaschel und Edeltraud Schneider

Termine & Buchung

Merken

Derzeit steht kein buchbarer Termin zur Verfügung!
Wir informieren Sie gerne, sobald ein neuer Kurstermin angeboten wird. Um die Erinnerungsfunktion nutzen zu können, loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

Seite 1/1

Hinweis: Finden Sie hier Ihren gewünschten Termin...

04.09.2017 (10331017)
kostenlos
Durchführungsgarantie
Mo 18.00-19.30
2 (Lehreinheiten) Kursdauer
Nicht buchbar
Seite 1/1

Sie haben Fragen?

Kursbuch Kontakt
Wolfgang PitzlTelefon: 0 662 8888 425
Zum Seitenanfang scrollen