Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der WIFI Salzburg Webseite einverstanden sind.
Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie
  •   WIFI-Kursangebot  
  •  
  •  
  •   Merkliste  

    Merklisten-Funktion nicht freigeschalten!
    Um die Merkliste verwenden zu können,
    müssen Sie sich registrieren/einloggen.

  •  
  • 0 Warenkorb  

    Hinweis: Sie haben noch keine Kurse zur Buchung vorgemerkt!

Ausbildung zum Make-up-Stylisten

36 Bewertungen

Empfehlungsrate von Absolventen:
Ja, ich werde diese Veranstaltung weiterempfehlen!

  95 % bis 100 % 5 Sterne  
  90 % bis 94 % 4,5 Sterne  
  80 % bis 89 % 4 Sterne  
  70 % bis 79 % 3,5 Sterne  
  60 % bis 69 % 3 Sterne  
  50 % bis 59 % 2,5 Sterne  
  40 % bis 49 % 2 Sterne  
  30 % bis 39 % 1 Sterne  
  0 % bis 29 % 0 Sterne  



'Gutes Aussehen hat heute maßgeblichen Einfluss auf das Selbstbewusstsein und somit auf den Erfolg, beruflich wie privat.'

Bei ihrer Tätigkeit als Visagist widmet sich Sylvia Spitzbart-Gundolf mit großer Leidenschaft seit Jahren dem guten Aussehen ihrer Kunden - ganz ohne Skalpell und Spritze.
"Viel Farbe macht eine Frau nicht schöner", so die österreichische Make-up Meisterin.

Wer den Beruf Visagistik als Ausbildungsziel gewählt hat, besucht zunächst die Ausbildung zum Make-up-Stylisten. Nach positivem Abschluss folgt die Weiterbildung zum geprüften Visagisten.

Ziel eines Visagisten ist, die individuellen Vorteile einer Frau oder eines Mannes richtig zur Geltung zu bringen.
"Meine Kursteilnehmer müssen den Blick für die Schönheit und ein Feingefühl für Details haben. Vor allem die Freude an der Arbeit lässt sie aufblühen..."

Inhalte

       

Von der Basis bis zum perfekten Beauty-Make-up - Materialkunde - Gesichtsvermessung - Vorteile hervorheben, Nachteile verschwinden lassen - Liften mit Farbe - professionelles Augenbrauenstyling - Augenformen und deren Schattiertechniken - Wimpernkranzverdichtung und Wimpernkleben - Lippen korrigieren, vergrößern, sinnlich betonen - Gesichtsformen modellieren und rougieren - intensive praktische Erarbeitung.

Hinweis: Zum besseren Verständnis für Formen, Farben und Veränderungen wird eine Vielzahl von Beispielfotos präsentiert. Um die neu gewonnenen Erkenntnisse auch entsprechend präsentieren zu können, wird eine eigene Vorher-Nachher-Mappe erarbeitet.

Seminarleiter

Sylvia Spitzbart-Gundolf, österreichische Make Up-Meisterin 2002:

"Grundlage meiner Arbeit sind fundierte Ausbildungen in allen wichtigen Bereichen: Visagistik, Styling, Friseurin, Stilberatung und Permanent Make-up. In der internationalen Film- und Modelwelt habe ich über viele Jahre hinweg wertvolle Erfahrungen sammeln können. Besonders stolz bin ich auf die Auszeichnungen „Österreichische Make-up Meisterin“ 2002 und den „Oscar der Beauty Branche“ 2005. Diese Anerkennung hat mich stets motiviert, mein Wissen zu vertiefen und Neues auszuprobieren."
Mehr Infos unter: www.sylviaspitzbart.at 

Zielgruppe

Friseure, Kosmetiker, alle Interessierten

Voraussetzungen

   Mindestalter 18 Jahre

Termine & Buchung

Merken
21.08.2017 - 25.08.2017 (27604036)
1.200,00 EUR
Durchführungsgarantie
Mo-Fr 9.00-17.00
40 (Lehreinheiten) Kursdauer
22.01.2018 - 26.01.2018 (27604017)
1.200,00 EUR
Mo-Fr 9.00-17.00
40 (Lehreinheiten) Kursdauer
23.04.2018 - 27.04.2018 (27604027)
1.200,00 EUR
Mo-Fr 9.00-17.00
40 (Lehreinheiten) Kursdauer
20.08.2018 - 24.08.2018 (27604037)
1.200,00 EUR
Mo-Fr 9.00-17.00
40 (Lehreinheiten) Kursdauer
Seite 1/1

Hinweis: Finden Sie hier Ihren gewünschten Termin...

24.04.2017 - 28.04.2017 (27604026)
1.200,00 EUR
Durchführungsgarantie
Mo-Fr 9.00-17.00
40 (Lehreinheiten) Kursdauer
Nicht buchbar
23.01.2017 - 27.01.2017 (27604016)
1.200,00 EUR
Durchführungsgarantie
Mo-Fr 9.00-17.00
40 (Lehreinheiten) Kursdauer
Nicht buchbar
Seite 1/1

Sie haben Fragen?

Kursbuch Kontakt
Monika SkopecTelefon: 0 662 8888 422
Zum Seitenanfang scrollen