MBA Controlling und Performance Management MBA Controlling und Performance Management
MBA Controlling und Performance Management

Sie sind daran interessiert, sich neues Wissen im Controlling aufzubauen oder Ihre Erfahrungen aus Buchhaltung, Kostenrechnung oder Controlling zu vertiefen und sich den neuen Anforderungen unter dem speziellen Aspekt der Digitalisierung zu stellen?

Dann ist dieses berufsbegleitende MBA-Studium in Kooperation mit der M/O/T der Universität Klagenfurt das Richtige für Sie.

Controlling-Studium: MBA Controlling und Performance Management

Controlling-Master in 4 Semestern

Das Controlling steht vor digitalen Herausforderungen. Eignen Sie sich im Controlling-Studium MBA Controlling und Performance Management wissenschaftlich fundiertes Wissen an - und führen Sie Mitarbeiter/innen und Teams kompetent in die Zukunft.

Für wen ist das Studium gedacht und was sind die Voraussetzungen:

Dieses berufsbegleitende Management-Studium für Controller ist für Personen, die ihre Kompetenzen im Controlling und Performance Management ergänzend erweitern und vertiefen möchten. Der Lehrgang ist außerdem eine sehr gute Orientierung für Absolventen facheinschlägiger Studien, um sich auf bevorstehende Herausforderungen im Berufsleben vorzubereiten.  
Vorzuweisen ist:
  • Eine abgeschlossene akademische Ausbildung im Bereich Wirtschaft (Studium: Bachelor, Master oder Diplom), 3 Jahre einschlägige Berufspraxis und Führungserfahrung oder 
  • Die allgemeine Universitätsreife gem. § 64 Abs. 1 UG (Matura, Berufsreifeprüfung, Studienberechtigungsprüfung), 5 Jahre einschlägige Berufspraxis und Führungserfahrung oder 
  • Zugangsberechtigungsprüfung (vorbehaltlich der Genehmigung der Universität Klagenfurt) sowie 5 Jahre einschlägige Berufspraxis und Führungserfahrung 
  • Aufnahmegespräch mit dem Lehrgangsleiter

 

Inhalt des MBA Controlling-Studiums

Der Lehrgang bietet eine berufsqualifizierende Spezialisierung im Bereich Controlling und Performance Management als Business Partner. Berücksichtigt wird dabei besonders der Aspekt der Digitalisierung, um zukunftsorientiert ausgebildet zu sein. Im Fokus stehen außer den Fachkompetenzen auch die Sozial- und Selbstkompetenz.

Ziele der Weiterbildung zum MBA Controller

Teilnehmer des Controlling-Studiums sind in der Lage, das aktuelle Rollenverständnis für das Controlling als Business Partner zu erfüllen und sicher mit der Herausforderung der Digitalisierung umzugehen. Außerdem erkennen sie integrativen Gesamtzusammenhänge betriebswirtschaftlicher Schwerpunkt-Disziplinen im Sinne eines General Managements.

Studien-Abschluss

Sie erhalten ein Abschlusszeugnis nach erfolgreichem Studieren und bestandener Abschlussprüfung. Außerdem wird Ihnen der akademische Grad „Master of Business Administration“ (MBA) verliehen.

Ihr Nutzen

  • Sie erhalten das notwendige Wissen, um Ihre Rolle als Controller im Unternehmen zu stärken und sich als Partner für Managementprozesse zu etablieren.
  • Sie vertiefen Ihre Kenntnisse im Bereich Data Management, Data Science und Business Intelligence.
  • Sie erwerben den akademischen Grad "MBA", verliehen von der Universität Klagenfurt. 

 

Letzte Änderung: 09.03.2021

Filter setzen
bis