Mitarbeitende halten und gewinnen -  Wirkung und Erfolg der internen  Unternehmenskommunikation für das HR Mitarbeitende halten und gewinnen -  Wirkung und Erfolg der internen  Unternehmenskommunikation für das HR
Mitarbeitende halten und gewinnen - Wirkung und Erfolg der internen Unternehmenskommunikation für das HR

Die Agenden im HR-Bereich haben sich in den vergangenen Jahren sehr gewandelt und sind vielschichtiger geworden. Personalsuche und Mitarbeitendenbindung sind derzeit in aller Munde. Recruiting, Timetohire und unbesetzte Stellen stellen für Unternehmen aller Branchen eine große Herausforderung dar. Noch immer ist es so, dass HR-Kommunikation und Employer Branding vorwiegend mit dem Außenauftritt des Unternehmens verbunden werden. Die Handlungsfelder der internen Kommunikation bieten eine Reihe von wirkungsvollen Schnittstellen zu den HR-Agenden, stärken Mitarbeitermotivation und -bindung. Die Identifikation der Mitarbeitenden steigt, positive Erlebnisse und Entwicklungen werden geteilt und nach außen getragen. Aus internem Employee Branding wird Employer Branding. 
 

2 Kurstermine
22.03.2023 - 28.03.2023 Tagsüber
Präsenz
WIFI Salzburg
Verfügbar
580,00 EUR
Ansicht erweitern

22./23.03.23, 9-17 Uhr und 28.03.23, 9-17 Uhr
Kursdauer: 24 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 10015012

13./14.09.23, 9-17 Uhr und 19.9.23, 9-17 Uhr
Kursdauer: 24 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 10015013

Mitarbeitende halten und gewinnen - Wirkung und Erfolg der internen Unternehmenskommunikation für das HR

Guter Informationsfluss, Wissenstransfer sowie eine offene und wertschätzende Kommunikationskultur sind Säulen für die Identifikation mit dem Unternehmen und somit für die Mitarbeiterbindung. Dieses interaktive Seminar zeigt die gesamte Brandbreite der internen Unternehmenskommunikation auf.
Sie werden entlang des Employee Life Cycles Ihre Handlungsoptionen für Ihre HR-Agenden erkennen, gestalten und einsetzen. Die positiven Effekte auf Employee- und Employer Branding sind nicht nur für Ihre tägliche Personalarbeit, sondern für das gesamte Unternehmen und dessen Mitarbeitenden spürbar und sichtbar.

Tag 1

  • Zentrale Herausforderungen und Aufgaben der internen Kommunikation
  • Ziele der internen Kommunikation und deren Messbarkeit
  • Möglichkeiten, Tools und Formate

Tag 2
  • Kommunikationsstruktur im Unternehmen aufbauen
  • Gelungene Gespräche und Meetings als Beitrag zu Zufriedenheit und Leistung
  • Feedback im Arbeitsalltag als Teil der Unternehmenskultur etablieren
  • Fehler gehören dazu. Reden wir darüber.

Tag 3
  • Change-Prozesse mit proaktiver interner Kommunikation erfolgreich begleiten
  • Krisenkommunikation intern vorbereiten
  • Interne Kommunikation und die wichtigen Schnittstellen für die HR-Ziele
  • Interne Kommunikation im Verlauf des Employee Life Circles facettenreich einsetzen

 

  • Personalverantwortliche sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem HR-Bereich
  • Geschäftsführer:innen, Unternehmensinhaber:innen, selbst für das Personalmanagement verantwortlich und mit dem Ziel, das Unternehmen für den Arbeitsmarkt der Zukunft neu aufzustellen

Gerlinde Oberndorfer, Bee communications

Letzte Änderung: 20.01.2023