Lehrgang zum systemischen Coach Lehrgang zum systemischen Coach
Lehrgang zum systemischen Coach
28

Als Systemischer Coach begleiten Sie Menschen in beruflichen und persönlichen Veränderungsprozessen. Sie erlernen die Anwendung verschiedener Methoden und Coachingwerkzeuge, um einen zielorientierten Coachingprozess durchzuführen. Sie wecken das Potential anderer, öffnen den Zugang zur Kreativität und finden individuelle Lösungswege. In dieser Ausbildung in Salzburg wird auch Ihre eigene persönliche und soziale Kompetenz gestärkt. Dieser Lehrgang kann berufsbegleitend absolviert werden.

Anrufen
Derzeit steht kein buchbarer Termin zur Verfügung

Wir informieren Sie gerne, sobald ein neuer Kurstermin angeboten wird. Um die Erinnerungsfunktion nutzen zu können, loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

07.03.2019 - 14.01.2020 Tageskurs
WIFI Salzburg
Durchführungsgarantie
4.200,00 EUR

Termine lt. Stundenplan
Kursdauer: 244 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 11106018

Lehrgang zum systemischen Coach

Karrieremöglichkeiten und Nutzen nach dem Kurs
Um eine Entwicklung in Gang zu bringen, reichen rein technische und logische Vorgehensweisen oft nicht aus, weil Gruppenprozesse und Kulturveränderungen über komplexe Dynamiken und Strukturen verfügen. Mit systemischer Beratung wenden Sie moderne Managementmethoden an und beziehen soziale Prozesse mit ein, um Verhaltensänderungen zu erreichen. Durch die Ausbildung Systemischer Coach erwerben Sie eine hohe Sozial- und Methodenkompetenz und können in folgenden Anwendungsbereichen arbeiten:

  • Personal- und Organisationsentwicklung
  • Management und Führung
  • Konfliktregelung
  • Sport, Kultur, Bildung
  • Verhandlungsführung
  • Kreativität und Zielarbeit
  • Einzelcoaching

Ziele
Sie können sich selbst und andere auf dem Weg zum Erfolg professionell begleiten und fördern. Durch Selbsterfahrung während der Ausbildung wird Ihre eigene Authentizität gefördert. Als Systemischer Coach führen Sie handlungs- und zielorientiert Einzel-, Gruppen- und Teamcoachings durch.
 

Abschluss
Abschluss: WIFI-Diplom
Voraussetzungen für den Abschluss:
  • mind. 80 % Anwesenheit
  • erfolgreicher Abschluss der Projektarbeit
  • Abschlusspräsentation

 

Aufbau des Kurses
Die Coaching-Ausbildung in Salzburg umfasst sieben Module, Supervisionen, ein Coaching zum Zuschauen und zwei Testingtage. Neben herkömmlichen Arbeitsmethoden wie Rollenspiel, Gruppenarbeit, Plenumsdiskussion, Kurzvortrag und Fallbeispiel werden auch prozessorientierte Methoden wie Lernwerkstatt, Lernpartnerschaft, Selbststudium und Projektarbeit angewandt. Bei regelmäßigen Peergruppen-Treffen werden die gelernten Inhalte vertieft und Methoden trainiert.
 
Kursplan
Der Lehrgang beinhaltet:

  • Theorie: 7 Module à 3 Seminartage (Do., Fr., Sa. 9 – 17 Uhr)
  • 1 Coaching zum Zuschauen
  • 12 Supervisionen
  • Peergruppen-Treffen
  • 2 Abschlusstestings
 
Kursstart: Do., 07.03.2019
Kursdauer: 10 Monate
Kursort: WIFI Salzburg
Kosten: € 4.200,– inkl. Arbeitsunterlagen

Für wen ist der Kurs gedacht?
Der Lehrgang systemisches Coaching richtet sich an:

  • Führungskräfte
  • Projektleiter
  • Personalverantwortliche
  • Controller
  • Unternehmensberater
  • Trainer
  • Lebens- und Sozialberater
  • Bildungs- und Berufsberater
  • Lehrer
  • Psychologen

Förderungsmöglichkeiten - WIFI Fördertipps

  • Bildungsscheck des Landes Salzburg: ersetzt bis zu 50 % der Kurskosten (wobei Höchstbeträge festgelegt sind). Förderungsrichtlinien und Online-Förderantrag
  • Steuervorteile: Kurskosten können bei der Arbeitnehmerveranlagung als Werbungskosten geltend gemacht werden. Infos gibt es beim Finanzamt oder bei Ihrem Steuerberater.
  • Bildungskredit: Bausparen kann jetzt auch für Aus- und Weiterbildung verwendet werden. Infos erhalten Sie bei Ihrer Bank.
  • Zinsenlose Teilzahlung: Dauert der Kurs länger als zwei Monate, kann in Raten ohne Mehrkosten gezahlt werden. Infos unter 0662/8888-411.
  • Arbeitsmarktservice Salzburg: Es gibt verschiedene Leistungen durch das AMS Salzburg, wie Aus- und Weiterbildungsbeihilfen, Weiterbildungsentgelt oder Bildungsteilzeit. Infos unter 0662/8883-0.

Informationsabende
Do., 10.01.2019, 19 Uhr
Mi., 12.06.2109, 19 Uhr

Infos
Im Infofolder finden Sie weiterführende Informationen zum Kurs.

Foto: WIFI/Privat




Angelika Preston, MSc, Lebens- und Sozialberaterin, zertifizierter Lehrcoach (DVNLP)

Letzte Änderung: 14.01.2019