Arbeitszeit in der Lohnverrechnung Arbeitszeit in der Lohnverrechnung
Arbeitszeit in der Lohnverrechnung
23

Es gibt viele unterschiedliche Arbeitszeitregelungen, auch abhängig von der jeweiligen Branche. Ob es um Gleitzeit, Einarbeitung von Feiertagen oder auch um Mitarbeiter mit Rufbereitschaft geht, arbeitsrechtlich sind alle diese Themen speziell zu behandeln. In diesem Workshop zeigen wir Ihnen, auf was Sie achten müssen, welche Regelungen und Gesetze gelten und wo Sie die richtigen Informationen finden.  

 

1 Kurstermin
20.03.2023 Abends
Präsenz
WIFI Salzburg
Verfügbar
140,00 EUR
Ansicht erweitern

Mo 16.00-21.30
Kursdauer: 6 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 12303012

Arbeitszeit in der Lohnverrechnung

Sie wissen, wie Sie Arbeitszeiten korrekt abrechnen und kennen die wichtigsten Rechtsgrundlagen.

 


Grundlagen und Grundbegriffe für die Arbeitszeit:
  • Rechtsgrundlagen
  • Begriffsbestimmungen
  • Leitende Angestellte
  • Arbeits- und Rufbereitschaft
  • Auslandsaufenthalte
  • Normalarbeitszeit

Abrechnung von Zeitguthaben aus Gleitzeit und Durchrechnung:
  • Lohnsteuer
  • Sozialversicherung 
  • DB/DZ/Kommunalsteuer 
  • Grundlohnunterschreitung 
  • Schichtarbeit

Weitere Fragen:
  • Einarbeiten in Verbindung mit Feiertagen
  • Reisezeiten 
  • Vereinbarung und Änderung des NAZ 
  • Aufzeichnung der Arbeitszeiten
  • All-Inclusive-Vereinbarungen 
  • Zulagen und Überstunden
  • Arbeitsruhe 
  • Vor- und Abschlussarbeiten
  • Zeitausgleich 
  • Fahrten zwischen zwei Dienstorten

Personalverrechner, Steuerberater.

 

Im Kurspreis ist ein Fachbuch im Wert von € 35,00 inkludiert.

 

Roland Pühringer, Linz

 

Letzte Änderung: 17.08.2022