Online Ausbildung: Diplomlehrgang zum  Digital Leader Online Ausbildung: Diplomlehrgang zum  Digital Leader
Online Ausbildung: Diplomlehrgang zum Digital Leader

Die Digitalisierung hält in allen Bereichen des Lebens Einzug. Das gilt auch für Unternehmen, das die Strukturen und Arbeitsprozesse im Zuge des digitalen Wandels anpassen muss. Gleichsam hat Digitalisierung einen direkten Einfluss auf den Führungsstil. Genau an dieser Stelle setzt unsere Weiterbildung zum "Digital Leader" an. 
Wir gehen gemeinsam mit Ihnen dieser neuen Art der Führung auf den Grund und stellen die Weichen für erfolgreiche Teams im digitalen Zeitalter. 

1 Kurstermin
09.01.2023 - 01.04.2023 Abends
Online begleitet
ONLINE
Verfügbar
3.205,00 EUR
Ansicht erweitern

Dauer 12 Wochen - Lern- und Arbeitszeiten frei einteilbar
Kursdauer: 240 Lehreinheiten

Kursnummer: 12613022
14.11.2022 - 18.02.2023 Abends
Online begleitet
ONLINE
3.205,00 EUR

Dauer 12 Wochen - Lern- und Arbeitszeiten frei einteilbar
Kursdauer: 240 Lehreinheiten

Kursnummer: 12613012

Online Ausbildung: Diplomlehrgang zum Digital Leader

Sie erfahren in anschaulicher Weise

  • welche Prinzipien Ihnen als Führungskraft zu mehr Produktivität verhelfen
  • wie Sie Ihre Selbstmotivation steigern
  • wie Sie mit Störenfrieden und Stolpersteinen souverän umgehen. 
Dadurch schaffen Sie mehr Klarheit und Souveränität und können sich und Ihr Team optimal organisieren. Für ein völlig neues, flexibles Arbeitsgefühl!

Ablauf des Online-Diplomlehrgangs
Der Online Diplomlehrgang zum Digital Leader dauert 12 Wochen. Das Kernelement der Weiterbildung bildet eine wöchentliche Online-Vorlesung, welche Sie zeitlich flexibel konsumieren oder im Live-Stream nutzen können. Für den Austausch mit Dozenten und TeilnehmerInnen stehen Ihnen der StartIQ Online Campus und eine Facebook Gruppe zur Verfügung.

Studienbriefe:
Das erste Lern-Tool für die Online Digital Leader Ausbildung bilden die Studienbriefe zu den einzelnen Lernmodulen, welche Ihnen zu Beginn der Ausbildung postalisch zugesandt werden. Die Studienbriefe enthalten alle theoretischen Grundlagen für den Lernprozess rund um Digital Leadership. Die Inhalte der Studienbriefe sind zudem auf der Lernplattform hinterlegt, für die Sie zum Studienstart personalisierte Zugangsdaten erhalten. Gleichzeitig finden sich hier fachbezogene Verständnisfragen sowie ein Lexikon mit allen relevanten Fachbegriffen, die für Ihre Weiterbildung wichtig sind.

Online-Vorlesungen:
Aufbauend auf das theoretische Wissen finden zu den jeweiligen Lernmodulen themenbezogene Onlinevorlesungen statt. Diese orientieren sich an den Inhalten der Studienbriefe, fokussieren jedoch stets den erforderlichen Bezug zur Praxis. In jeder Lehrgangswoche findet eine themenbezogene Online-Vorlesung statt. Jede dieser Vorlesungen wird aufgezeichnet und im Anschluss als Lernunterstützung über den Online-Campus zur Verfügung gestellt. Diesen Zugriff haben Sie lebenslang - somit können Sie auch noch in einigen Jahren die aktuellen Vorlesungen ansehen.
Sie werden erleben, wie einfach es ist, die Inhalte aus den Vorlesungen in Ihren Arbeitsalltag zu integrieren. Um dafür entsprechend gerüstet zu sein, unterstützen wir Sie mit umfangreichen Unterlagen und Videos.

Online-Workshops:
Darüber hinaus besuchen Sie im Rahmen unserer Kurse zwei Online-Workshops, in denen das bereits angeeignete Wissen praxisnah angewandt und vertieft wird. Zur kontinuierlichen Lernerfolgskontrolle lösen Sie praxisbezogene Hausaufgaben und profitieren von einem individuellen Feedback Ihres Fachdozenten.

In den letzten 3 Wochen findet keine Live-Vorlesung mehr statt, sondern Sie arbeiten an Ihrem eigenen Praxisprojekt, in welchem Sie Ihre eigene Persönlichkeit reflektieren. Hierzu gibt es ein umfangreiches Workbook und ein individuelles Feedback durch den Dozenten Daniel Hoch.
Hier ein Überblick der Dozenten

Inhalte:

Einführung

  • Digitale Führung vs. Führen in Präsenz
  • Pro und Contra
  • Stolpersteine für digitales Führen
  • Voraussetzungen für digitales Führen und Mindset
  • Office only
  • Optimaler Arbeitsplatz
  • Equipment
  • Selbstreflexion
Digital Leadership
  • Eigenschaften eines Digital Leaders
  • Persönliche Intelligenz
  • Authentizität
  • Ja-Sagen zu Position und Integrität
  • Das 5-K und 3-F-Modell
  • Prinzipien eines Digital Leaders
  • Teambuilding
  • Strukturergebende und Reifegrad-Modell
  • Das SMART(e)-Prinzip
  • Input + F-Modell
Virtuelle Meetings
  • Voraussetzungen und Grundlagen
  • Der Wechsel zum Digitalformat
  • Verschiedene Meeting-Arten
  • Die Suche nach dem richtigen Onlinekonferenz-Tool
  • Professionelle Planung eines Online-Meetings
  • Vor- und Nachteile der virtuellen Meetings
  • Internet und technische Voraussetzungen
  • Störungen
  • Herausfordernde Visualisierung
  • Effektivität versus Effizienz
  • Orts- und Zeitunabhängig
  • Umgang mit den unterschiedlichen Phasen eines virtuellen Meetings
  • Vorbereitung - Durchführung - Reflexion von Online-Meetings
  • Moderationsfähigkeit
  • Technik-Check
  • Beobachtungsaufgaben
  • Rollenverständnis im Meeting
Produktives Arbeiten
  • Home-Working - Prinzipien und Voraussetzungen
  • Die innere Arbeitsuhr
  • Tagesplanung
  • Pausen und Augenpausen
  • Arbeitsziele vs. Life-Balance
  • Software/Hardware
  • Risiken und Chancen der Arbeit im Home Office
  • Motivation und Mission Statement
  • Vermeidungs- und Erreichungsziele
  • Mitarbeiter- vs. Unternehmensziele
  • Zielerreichung: Realistisch und langfristig
  • Mechanismen erfolgreicher Selbstführung
  • Die Eisenhower-Matrix
  • Eisenhower 2.0
  • Pomodoro-Technik
  • Störfaktorenmanagement
  • Home Office mit Kindern
  • Regeln und (Notfall)Pläne
  • Vom Soll zum Ist
  • Strukturen schaffen
Praxisprojekt
  • Gefühlsphase
  • Soll-Ist-Phase
  • Reflexionsphase
  • Selbstanalyse
In den letzten 3 Wochen des Kurses findet ein kursinternes Praxisprojekt statt, das Ihnen eine klarere Linie in Bezug auf Ihre Rolle als Digital Leader vor Augen führt. 

Nehmen Sie sich den Raum und die Zeit die gesamte Weiterbildung nochmals zu reflektieren und den eigenen Standpunkt als Digital Leader neu auszuloten - unter Ihrer eigenen Führung. 

Hier finden Sie das Informationsblatt
 

Start: 14.11.2022
Dauer: 12 Wochen - 240 Stunden
Aufwand: 20 h wöchentlich
Kursort: Online / Online Vorlesungen (1x wöchentlich)
Im Rahmen der Ausbildung finden zwei Online Workshops statt, in denen das angeeignete Wissen angewendet und vertieft wird.

Kosten: € 3.205,00
(Monatliche Teilzahlung über Kurszeitraum möglich)

Abschluss des Online Diplomlehrgangs
Sie schließen den Diplomlehrgang Digital Leader mit einem Abschlusstest ab. Der Abschlusstest findet in Form eines Onlinetests (Dauer: 60 Minuten) über ein eigens eingerichtetes Onlineportal statt. 

  • Der Kurs richtet sich in erster Linie an erfahrene Fach- und Führungskräfte, die ihre Führungskompetenzen an die Anforderungen des digitalen Wandels anpassen möchten.
  • Dieser Lehrgang ist sehr gut für Entscheidungsträger geeignet, die die digitale Transformation aktiv gestalten möchten und einen ganzheitlichen Leadership-Ansatz verfolgen.
  • Es ist aber nicht zwingend notwendig, bereits in der Führung tätig zu sein, sondern dieser Lehrgang ist für jeden geeignet, der das Ziel hat, ein Unternehmen erfolgreich in die Digitalisierung zu führen und digitale Arbeitsprozesse zu managen.
Aufgrund der Vielfältigkeit des vermittelten Wissens wird die Kursteilnahme bei den Teilnehmern/-innen eine Menge Aha-Erlebnisse erzeugen.

Daniel Hoch
"Ich schaffe es seit 20 Jahren, dass Menschen und Organisationen 100 Prozent Klarheit und Souveränität erlangen. Schöpfen Sie ihr bisher unentdecktes Potenzial bewusster und vollkommener aus und erleben Sie Tränen der Betroffenheit und Freude. Auf faszinierende Weise verbinde ich Wissen mit Entertainment und stehe regelmäßig in Funk und Fernsehen vor der Kamera. 2016 wurde ich vom Magazin Focus als Trainer des Jahres ausgezeichnet, 2019 sowie 2020 war ich nominiert für den RED FOX AWARD und 2020 wurde ich zum Gewinner des Coaching Awards gekürt. Inzwischen habe ich 22 Bücher veröffentlicht. Mehr als 10.000 Teilnehmer besuchen jedes Jahr meine Workshops und Key-Notes."

Letzte Änderung: 07.10.2022