Yogatherapie-Stress und Depression Yogatherapie-Stress und Depression
Yogatherapie-Stress und Depression
9

Yogatherapie bei Stress, Burn-out und Depression

1 Kurstermin
16.12.2022 Tagsüber
Präsenz
WIFI Salzburg
Nicht verfügbar
200,00 EUR

Fr 14.00-20.30
Kursdauer: 7 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 15551012

Yogatherapie-Stress und Depression

Der Einsatz von Pranayama bzw. Atem in der Yogatherapie
Yoga-Übungen die Stress, Depression und Burnout entgegenwirken
Body-Reading: Analyse der Körperhaltung und mögliche Abhilfe
Mann Yoga Wiese

Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Sportlehrer, Sportwissenschaftler mit oder ohne Yoga-Vorkenntnissen.Übende mit zweijähriger Yogapraxis und anatomischen Grundkenntnissen.

Ideal sind ein Jahr Yoga-Vorerfahrung sowie Grundkenntnisse in Anatomie. Zielgruppe sind Körper-Therapeuten, Yogalehrer oder Yoga-Interessierte mit anatomischen Grundkenntnissen. 
Die Weiterbildung basiert auf Blended Learning, d.h. wir kombinieren die Vorteile von Präsenzveranstaltung und E-Learning. Vor dem Präsenzseminar gibt es einen kleinen Arbeitsauftrag zum Reinkommen in das Thema, z.B. mittels Artikel oder YouTube-Clips. Nach dem Seminar gibt es eine fakultative Abschlußarbeit: Die Teilnehmer erstellen ein Yogatherapie-Angebot für ein ausgewähltes Fallbeispiel, das von den Dozentinnen analysiert und bewertet wird. Diese Arbeit empfiehlt sich, um das Gelernte zu erproben und zu verfestigen. 

/images/Referat8/logo_yogaplace.jpg
Selma Brenner  und Team

Letzte Änderung: 07.11.2022