SPS-Programmierung Aufbaukurs SPS-Programmierung Aufbaukurs
SPS-Programmierung Aufbaukurs
7

Anrufen
1 Kurstermin
11.11.2019 - 18.12.2019 Abendkurs
WIFI Salzburg
Warteliste
980,00 EUR
Ansicht erweitern

Mo, Mi 18.00-22.00
Kursdauer: 48 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 25558019

SPS-Programmierung Aufbaukurs

Systemüberblick S7-1200 Steuerung - Arbeiten mit TIA-Portal - Installieren der TIA-Portal Software - Zahlendarstellung - Adressierung, Eingänge, Ausgänge, Merker, Speicher - Grundschaltungen, UND, ODER, NICHT, Selbsthaltung, Flankenerkennung, Set und Reset - Zeit und Zähler - Byte- und Wordverarbeitung - Programmieren in Kontaktplan, Funktionsplan, Anweisungsliste - Programmiertechniken - Projektverwaltung - Programmstrukturierung in Bausteintechnik - Erstellen von Datenbausteinen - Laden von Anwenderprogrammen - Sichern - Inbetriebnahme - Dokumentation

Voraussetzung: Grundkenntnisse der SPS-Programmierung im Umfang des Kurses "SPS-Programmierung Basiskurs" sind erforderlich.

Ziel

Die Teilnehmer lernen, speicherprogrammierbare Steuerungen (S7-1200) mit der Sprache TIA-Portal gut strukturiert zu programmieren sowie die Inbetriebnahme durchzuführen.

 

Absolventen des Kurses 'SPS-Programmierung Basiskurs' bzw. Teilnehmer mit gleichwertigen Kenntnissen.

 

Grundkenntnisse der SPS-Programmierung im Umfang des Kurses 'SPS-Programmierung Basiskurs' sind erforderlich.

 

Sie können diese Schulung auch als maßgeschneidertes Firmen-Intern-Training (FIT) buchen.
Mit FIT erhalten Sie speziell auf Ihr Unternehmen abgestimmte praxisorientierte Aus- und Weiterbildungsprogramme.

Sie können Themenschwerpunkte, Inhalte, Zeitpunkt und Ort des Trainings selbst definieren. Somit sparen Sie Zeit, Ressourcen und haben die Chance auf optimalen Bildungserfolg.

Klingt interessant?
Kontaktieren Sie Katrin Paradeiser für mehr Informationen zu Trainings, Coachings oder Workshops. 
 

Letzte Änderung: 16.09.2019