Hybrides Verkaufsgenie - Verkaufen  analog & digital Hybrides Verkaufsgenie - Verkaufen  analog & digital
Hybrides Verkaufsgenie - Verkaufen analog & digital

Die Zukunft des Einzelhandels sieht bestenfalls hybrid aus, also eine Mischung aus online und stationär. 
Für die heimischen Einzelhändler bedeutet das, so rasch wie möglich entsprechende Maßnahmen für die optimale Integration digitaler Berührungspunkte zur Ermöglichung von E-Commerce-Umsätzen zu setzen. Der stationäre Handel hält im hybriden System seine Berechtigung.

1 Kurstermin
15.03.2023 - 22.03.2023 Tagsüber
Präsenz
WIFI Salzburg
Verfügbar
400,00 EUR
Ansicht erweitern

Mi 9.00-17.00 Uhr
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 30003022
12.10.2022 - 19.10.2022 Tagsüber
Präsenz
WIFI Salzburg
400,00 EUR

Mi 9.00-17.00 Uhr
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 30003012

Hybrides Verkaufsgenie - Verkaufen analog & digital

Hybrider Handel sorgt für größere Bekanntheit, generiert mehr Umsätze und fordert eine lückenlose Lagerverwaltung.

- Hybrider Handel - Was ist das?
- Einkaufsverhalten online
- Online Verkauf 4.0 - eCommerce
- Der hybride Kunde
- Vertriebssysteme im Online-Handel - umweltbewusst 
- Verkauf analog & digital
- Shop Experience nach Personas - Analyse

Einzelhändler und deren geschäftsführende Mitarbeiter bzw. Marketingbeauftragte für Einzelhandels-Unternehmen.

- vollendetes 21. Lebensjahr
- kaufmännisches Grundverständnis
- berufliche Erfahrung

Mag. Matthias Reitshammer, Obertrum am See

Letzte Änderung: 21.03.2022