Tierhaltung und Tierschutz Tierhaltung und Tierschutz
Tierhaltung und Tierschutz
78

Vorbereitung auf die Prüfung laut Tierhaltungs-Gewerbeverordnung BGBl. II Nr. 487/2004 vom 17.12.2004. Lehrgang über Tierhaltung für den Zoofachhandel.


 

2 Kurstermine
06.10.2018 - 21.10.2018 Wochenendkurs
Stadthotel in Salzburg
Verfügbar
620,00 EUR

Sa 14.00-20.00, So 9.00-18.00 Uhr
Kursdauer: 42 (Lehreinheiten)
Stundenplan


5020 Salzburg

Kursnummer: 32601018

Sa 14.00-20.00, So 9.00-18.00 Uhr
Kursdauer: 42 (Lehreinheiten)
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 32601028

Tierhaltung und Tierschutz

  • Hunde-, Katzen-, Vogel- und Kleintierhaltung einschließlich Ernährung
  • Terraristik
  • Aquaristik
  • Tierschutz und Tierschutzrecht 
  • Artenschutz und Artenschutzrecht
  • Grundzüge des Tierseuchenrechts
  • Grundzüge des Futtermittelrechts.

Hinweis
Die Ausbildung schließt mit einer schriftlichen Prüfung ab und wird mit einem Zeugnis zertifiziert.
Die Pausenverpflegung ist im Kurspreis inkludiert.

Ziel
Vorbereitung auf die Prüfung laut Tierhaltungs-Gewerbeverordnung BGBl. II Nr. 487/2004 vom 17.12.2004.

Seminarleiter
Prof. Mag. Peter Keymar, Wien

Unternehmer und Mitarbeiter des Zoofachhandels und anderer Tierhaltungsbetriebe.
Voraussetzung für den Prüfungsantritt ist eine Anwesenheit von mindestens 75%.

Letzte Änderung: 15.03.2018