A la carte Desserts A la carte Desserts
A la carte Desserts
3

Die Krönung jedes Essens ist das Dessert. Es soll leicht sein, vollmundig und ein ästhetisches Meisterwerk. Der Geschmack muss überraschen und die Portionsgröße muss den Gängen entsprechend gestaltet werden. Dieser Herausforderung stellen wir uns und kreieren gemeinsam feinste Komponenten für vielerlei Desserts Ideen. Wir orientieren uns an den modernen Anrichteweisen und Stilen. Dazu werden Teige hergestellt, Cremes, Massen, Mousse, gebackenes wie gefrorenes und Geleekomponenten. Frische Früchte werden wir gekonnt verarbeiten, Kräuter, Gewürze und Aromen runden unsere Ideen ab. Ziel ist es verschiedenste Dessertkreationen anzurichten und dabei verschiedenste Stile zu erarbeiten. Mit Tipps und Trick gelingen in Zukunft Desserts mit dem bekannten Wow-Effekt aber auch Leckereien, die sie auf Ihrer Speisekarte nicht mehr wegdenken mögen.

Anrufen  Drucken
1 Kurstermin
04.12.2019 Tageskurs
Bezirksstelle Pinzgau
Verfügbar
160,00 EUR
Ansicht erweitern

Mi 9.00-17.00
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Schulstraße 14
5700 Zell am See

Kursnummer: 41420019

A la carte Desserts

  • Dessertaufbau einzelner Komponenten bis zum Gesamtwerk:
    o   Fruchtgelees
    o   Mousse aus Schokolade, Frucht und/oder Milchprodukten
    o   Saucen aus Schokolade, Beeren, Gewürze
    o   Espumas
    Trend: Einbauen von Gemüseelementen als Creme, Eis, Gelee, Gebäck
    o   Dekorationen aus Schokolade, Mandelmasse, Kräuter, Blüten, Blätter und Zucker
    o   Glasuren
    o   Anrichtetechniken: Warmer- kalter und gefrorener Komponenten, unserer hergestellten Desserts und Dekore
    o   Konsistenzen: von crunchy bis cremig, von warm bis kalt, von süß bis würzig und salzig

 

Konditoren, Patissiers & Köche aus der Gastronomie und Hotellerie, Lehrlinge, Anlernkräfte, Hobbyköche und Interessierte.
 

Bitte achten Sie auf eine adäquate Berufsbekleidung!




 

Tina Tagwercher BA, Konditormeisterin & diätisch geschulte Köchin

Letzte Änderung: 25.03.2019