Lebensmittel- und  Allergenkennzeichnung gem.  Allergeninformationsverordnung Lebensmittel- und  Allergenkennzeichnung gem.  Allergeninformationsverordnung
Lebensmittel- und Allergenkennzeichnung gem. Allergeninformationsverordnung

Am 13. Dezember 2014 ist die EU- Verordnung Nr. 1169/2011 in Kraft getreten. Die Kennzeichnungspflicht auf Speisekarten, somit die Allergenkennzeichnung bei ''Abgabe loser Waren", wurde damit verpflichtend.

4 Kurstermine
30.01.2023 Tagsüber
Präsenz
WIFI Salzburg
Verfügbar
60,00 EUR
Ansicht erweitern

Mo 14.30-16.30 Uhr
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 41538022

Mo 14.00-16.00 Uhr
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Friedhofstraße 6
5580 Tamsweg

Kursnummer: 41538062

Mo 14.30-16.30 Uhr
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Schulstraße 14
5700 Zell am See

Kursnummer: 41538082

Mo 14.00-16.00 Uhr
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Premweg 4
5600 St. Johann

Kursnummer: 41538042
03.10.2022 Tagsüber
Präsenz
Bezirksstelle Lungau
60,00 EUR

Mo 14.30-16.30 Uhr
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Friedhofstraße 6
5580 Tamsweg

Kursnummer: 41538052

Mo 14.00-16.00 Uhr
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 41538012

Mo 14.30-16.30 Uhr
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Premweg 4
5600 St. Johann

Kursnummer: 41538032

Mo 14.00-16.00 Uhr
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Schulstraße 14
5700 Zell am See

Kursnummer: 41538072

Lebensmittel- und Allergenkennzeichnung gem. Allergeninformationsverordnung

In diesem Seminar erfahren Sie alles Wissenswerte über deklarationspflichtige Hauptallergene (Ursache, Wirkung bei Personen, die an Unverträglichkeiten leiden) und erhalten auf verständliche Weise essentielle Informationen über den Inhalt der EU-Verordnung.

Auf Fragen wie:

  • Was kommt auf uns zu?
  • Wie können wir den gesetzlichen Vorschriften gerecht werden?
erhalten Sie klare Aussagen und verbindliche Antworten.

Hinweis:
Sie erhalten einen Nachweis über die Teilnahme!

Köche, Servicefachkräfte, F&B Manager, Hoteliers, Gastronomen und Personen, die mit Lebensmittel arbeiten.

Letzte Änderung: 21.03.2022