Zertifikatslehrgang zum staatlichen  Lehrabschluss Restanhrantfachmann/-frau  - M1 Zertifikatslehrgang zum staatlichen  Lehrabschluss Restanhrantfachmann/-frau  - M1
Zertifikatslehrgang zum staatlichen Lehrabschluss Restanhrantfachmann/-frau - M1

Die Fachgruppen Hotellerie und Gastronomie Salzburg haben gemeinsam mit dem WIFI-Salzburg ein neues Ausbildungsprogramm für Erwachsene, motivierte Hilfskräfte oder Absolventen von AHS und BHS entwickelt.

1 Kurstermin
01.03.2023 - 30.03.2023 Tagsüber
Präsenz
WIFI Salzburg
Verfügbar
2.350,00 EUR
Ansicht erweitern

Mo-Fr 8.00-16.00 Uhr, Start am 1.3.2023 - Modul 1
Kursdauer: 176 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 45004012

Zertifikatslehrgang zum staatlichen Lehrabschluss Restanhrantfachmann/-frau - M1

Wir vermitteln Kompetenzen praxisorientiert, produktiv, aktivierend und nach modernen Standards nach unserem Lernmodell LENA - lebendig und nachhaltig.

Betriebswirtschaftlich Ausbildung:
- Deutsch und Kommunikation
- Buchführung
- Angewandte Mathematik (Fachrechnen)

Fachliche Ausbildung:
- Berufsbild und -ethik
- Hygiene/Allergene
- Ernährungslehre I
- Warenkunde I
- Menükunde I
- Getränkekunde I
- Gästeberatung und Verkauf

Praktische Ausbildung - Küchenpraxis
- Arbeitsgeräte und Maschinen
- Mise en place
- Fachausdrücke im Service
- Flambieren, Filetieren, Tranchieren und Marinieren
- Tischdecken und Serviettenfalten
- Menüservice
- Weinservice
- Barmixen und Barwissen
- Kaffeespezialitäten

Die Interessenten
• sind 18 Jahre
• gehen ein betriebliches Beschäftigungsverhältnis von 2 Jahren ein 
• oder arbeiten bereits im Beruf Restaurantfachmann/-frau als Hilfskraft (mindestens 1,5 Jahre)

Die Ausbildungskosten werden zur Gänze gefördert! 
Beachten Sie bitte, dass der Besuch von beiden (2 Module) Modulen für den Prüfungsantritt notwendig ist.

Wichtig!
Bei positivem Abschluss der schulischen Ausbildung im WIFI-Salzburg entfällt die theoretische Prüfung beim Lehrabschluss!

Letzte Änderung: 22.09.2022