Lomi Lomi Nui Practitioner - Aufbaukurs Lomi Lomi Nui Practitioner - Aufbaukurs
Lomi Lomi Nui Practitioner - Aufbaukurs

Lomi bedeutet, wörtlich aus dem Hawaiianischen übersetzt „Kneten, Reiben, Drücken“. Lomi Lomi, also die Verdopplung des Wortes, erhöht diese Bedeutung um ein Vielfaches. NUI heißt „wichtig, einzigartig, groß“. LOMI LOMI NUI ist also „eine Massage, die einzigartiges Wohlbehagen vermittelt“.

1 Kurstermin
06.03.2023 - 10.03.2023 Tagsüber
Präsenz
Bezirksstelle Pongau
Verfügbar
495,00 EUR
Ansicht erweitern

Mo-Fr 9.00-17.00
Kursdauer: 40 Lehreinheiten
Stundenplan

Premweg 4
5600 St. Johann

Kursnummer: 73031012

Lomi Lomi Nui Practitioner - Aufbaukurs

Das therapeutische Lomi Lomi hilft bei körperlichen Störungen sowie psychischem Ungleichgewicht; ausgeübt mit Hilfe von sanftem Druck und warmen Öl.

  • Vertiefung des bereits Erlernten aus dem LOMI LOM NUI Grundkurse
  • Ein Vielfaches an Massagetechniken aus der traditionellen Hawaiianischen Massage, Körpervorder- und Rückseite sowie die Gelenksarbeit an Schulter und Hüftgelenk
  • Lomidrehungen und Bewegungen sowie Massage in Seitenlage
  • Komplexe Mobilisation der Gelenke (Passivdehnung)
  • Flying als Bewegunsabfolge und Basis für die Bewegung an der Massageliege
  • Spirituelle Haltung des Masseurs sowie Begleitung eines Klienten durch die Körperarbeit

Diese LOMI Ausbildungswoche richtet sich an alle LOMI Practitioner die bereits ein LOMI Ausbildung gemacht haben. (min 40 UE)

Auf Grund der Ganzheitlichkeit der LOMI LOMI NUI kann jeder Ausbildungsteilnehmer gemäß seines Wissens - und seines Erfahrungsstandes die Informationen aufnehmen, die er gerade braucht.
 Nach Hawaiianischer Tradition ist die eigene Persönlichkeitsentwicklung ein wesentlicher Bestandteil der Ausbildung.

Oliver Reichholf; www.lomi-austria.at
 

Letzte Änderung: 16.11.2022