Masterlehrgang MSc Bilanzbuchhaltung Masterlehrgang MSc Bilanzbuchhaltung
Masterlehrgang MSc Bilanzbuchhaltung
19

Sie haben den Bilanzbuchhalter abgeschlossen und suchen nach einer weiteren Herausforderung? Sie wollen neben unternehmenswirksamen Strategien auch Ihre Führungskompetenzen ausbauen und Präsentationstechniken erlernen?

Mit diesem Lehrgang runden Sie Ihr Wissen ab und setzen Ihrer Ausbildung die Krone auf. Eine Kooperation mit der FH Wien garantiert die akademische Qualität und verleiht Ihnen den international anerkannten Abschluss "Master of Science (MSc)".

1 Kurstermin
24.09.2021 - 25.06.2022 Am Wochenende
Präsenz (geplant)
WIFI Salzburg
Verfügbar
8.500,00 EUR
Ansicht erweitern

lt. Stundenplan
Kursdauer: 330 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 74022011
Gewählte Veranstaltung
29.06.2021 Tagsüber
Präsenz (geplant)
WIFI Salzburg
Verfügbar
kostenlos
Ansicht erweitern

Di 18.00-19.30 Uhr, Orientierungsgespräch Donnerstag 1.7.2021, 14.00-20.00 Uhr
Kursdauer: 1 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 74023020
1 Infotermin
14.09.2021 Tagsüber
Präsenz (geplant)
WIFI Salzburg
Verfügbar
kostenlos
Ansicht erweitern

Di 18.00-19.30 Uhr, Orientierungsgespräch Donnerstag 16.9.2021, 14.00-20.00 Uhr
Kursdauer: 1 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 74023011

Masterlehrgang MSc Bilanzbuchhaltung

  • Sie vertiefen Ihre Kenntnisse in der Bilanzierung und im international ausgerichteten Rechnungswesen
  • Sie erweitern Ihren Werkzeugkasten mit Führungsinstrumenten und Präsentationstechniken
  • Sie erhalten den international anerkannten Abschluss 'Master of Science (MSc)'
  • Ein weiterer Vorteil: Sie können das Erlernte direkt in der Praxis anwenden. Ein Punkt, den unsere Teilnehmer besonders schätzen.

  • Bilanzierung aus betriebswirtschaftlicher und rechtlicher Perspektive
  • Internationales Reporting und Konzernrechnungslegung 
  • Unternehmenssteuerung und strategisches Controlling 
  • Führungskompetenzen 
  • Selbst- und Zeitmanagement 
  • Präsentations- und Moderationstechniken

Alle, die bereits eine verantwortungsvolle Funktion im Rechnungswesen ausüben und diese weiter ausbauen wollen. Sei es als CFO, als Leiter einer Controlling- und Rechnungswesen-Abteilung oder einfach in beratender Funktion.

Damit Sie am MSc Studium teilnehmen können, ist eine dieser beiden Voraussetzungen notwendig:

  • Studienabschluss (mindestens Bachelor) einer anerkannten österreichischen oder vergleichbaren ausländischen Hochschule und mindestens ein Jahr Berufserfahrung
oder
  • Mindestens 6 Jahre einschlägige Berufserfahrung – davon mindestens 3 Jahre nach Abschluss der Lehre. Außerdem waren Sie davon mindestens 1 Jahr in einer Führungsverantwortung (auch Projektverantwortung)
Damit Sie im dritten Semester einsteigen können, brauchen Sie die Bilanzbuchhalter-Prüfung oder den Nachweis der öffentlichen Bestellung zum selbstständigen Bilanzbuchhalter nach BiBuG (inklusive der dafür notwendigen Berufspraxis). Zur Information: Der Bilanzbuchhalter entspricht inhaltlich den ersten beiden Semestern des Masterlehrgangs.

Orientierungsgespräch: Bevor Sie mit dem Studium starten, führen wir ein persönliches Gespräch mit Ihnen. Dabei klären wir Ihre Vorstellungen und Ziele und können so rasch feststellen, ob diese Ausbildung der passende Weg für Sie ist. Sie können sich beim Informationsabend zum Orientierungsgespräch anmelden.

Nach erfolgreichem Ablegen aller Prüfungen sowie dem Verfassen und Präsentieren Ihrer Master-Thesis wird Ihnen der akademische Grad „Master of Science (MSc)“ verliehen.

MMag. Annemarie Schaur, Lehrgangsleiterin

Letzte Änderung: 29.04.2021