Personalverrechner - Lehrgang -  Superlearning Personalverrechner - Lehrgang -  Superlearning
Personalverrechner - Lehrgang - Superlearning
384

Personal korrekt abzurechnen, ist eine Herausforderung für sich. Beginnend von der Anmeldung eines Mitarbeiters über die Regelungen für Urlaub, Krankenstand, Pflegefreistellung, Karenzzeiten etc. und den Umgang mit den verschiedensten Kollektivverträgen sowie sehr viele arbeitsrechtliche Bestimmungen bis hin zur Abmeldung, Abertigungserstellung, etc. zieht sich der Aufgabenbereich eines Personalverrechners. 

 

6 Kurstermine
03.05.2018 - 30.05.2018 Tageskurs
WIFI Salzburg
Logo für Durchführungsgarantie
Warteliste
1.320,00 EUR
Excl. Prüfungsgebühr

03.05.-05.05., 14.05.-16.05., 28.05-30.05.2018, jeweils 8.00-17.00 Uhr
Kursdauer: 72 (Lehreinheiten)
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 74033037

21.06.-23.06., 28.06.-30.06., 05.07.-07.07.2018 jeweils 8.00-17.00 Uhr
Kursdauer: 72 (Lehreinheiten)
Stundenplan

Premweg 4
5600 St. Johann

Kursnummer: 74033047

22.-24.10., 5.-7.11. und 19.-21.11.2018, Mo-Mi 8.00-17.00
Kursdauer: 72 (Lehreinheiten)
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 74033018

04.-06.03., 18.-20.03. und 01.-03.04.2019, 8.00-17.00
Kursdauer: 72 (Lehreinheiten)
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 74033028

06.-08.05., 20.-22.05., 03.-05.06.2019, 8.00-17.00
Kursdauer: 72 (Lehreinheiten)
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 74033038
23.10.2017 - 22.11.2017 Tageskurs
WIFI Salzburg
Logo für Durchführungsgarantie
1.320,00 EUR
Excl. Prüfungsgebühr

Mo-Mi 8.00-17.00, 23.-25.10., 6.-8.11. und 20.-22.11.2017
Kursdauer: 72 (Lehreinheiten)
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 74033017

12.03.-14.03., 03.04.-05.04., 16.04.-18.04.2018, jeweils 8.00-17.00 Uhr
Kursdauer: 72 (Lehreinheiten)
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 74033027

Personalverrechner - Lehrgang - Superlearning

  • Sie bereiten sich auf die Personalverrechner-Prüfung vor.
  • Sie erlangen Sicherheit in Personalfragen bei arbeitsrechtlichen und abrechnungstechnischen Problemstellungen.
  • Mit dem in der Praxis anerkannten WIFI-Zeugnis halten Sie einen qualifizierten Nachweis Ihrer Ausbildung in der Hand und erhöhen damit Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

 

  • Abrechnungstechnik 
  • Abgabenverrechnung
  • Steuerrecht (Einkommenssteuer, Kommunalsteuer, Grundzüge der BAO)
  • Sozialrecht
  • Arbeitsrechtliche Bestimmungen
  • Familienausgleichsgesetz 
  • Wohnungsbeihilfengesetz.

 

Personen, die sich in die Materie Personalverrechnung vertiefen und die Personalverrechnerprüfung ablegen wollen.

 

Zulassungsbedingungen zur Prüfung:

  • Besuch des Lehrganges (75 % Anwesenheit) oder
  • mindestens 2-jährige nachweisbare einschlägige Tätigkeit in der Personalverrechnung.
  • Absolventen einer Handelsakademie oder einer einschlägigen Hochschule benötigen eine einjährige nachweisbare einschlägige Tätigkeit.

Auf Grund gesetzlicher Änderungen im BIBUG ändern sich die Prüfungsmodalitäten. Sobald diese bekannt sind, finden Sie die Informationen im Internet oder erhalten diese im Lehrgang.



 

Letzte Änderung: 09.04.2018