Kräuter, die das Lernen unterstützen Kräuter, die das Lernen unterstützen
Kräuter, die das Lernen unterstützen

Ohne Angst und voll konzentriert beim Lernen mit Hilfe heimischer Kräuter!

Anrufen
1 Kurstermin
12.06.2020 - 13.06.2020 Tageskurs
Unken
Verfügbar
200,00 EUR
Ansicht erweitern

Fr 10.00-19.00, Sa 8.00-18.00
Kursdauer: 18 Lehreinheiten
Stundenplan

Niederland 112
5091 Unken

Kursnummer: 75245019

Kräuter, die das Lernen unterstützen

Haben Sie sich einmal gefragt, ob es Kräuter zum Lernen gibt, zur Vorbereitung auf eine Schularbeit oder Klausur, die Sie unterstützen, die Ruhe zu bewahren? Heimische Kräuter, die Ihnen helfen, bei einem Bewerbungsgespräch souverän zu bleiben und die Konzentration zu fördern? Ist für Sie interessant, wie Ihr Gehirn aufgebaut ist, wie Lernen funktioniert und wie Kräuter zu einem besseren Lernergebnis beitragen?
Zudem bestimmen Sie Ihren Lerntyp. Sie stellen Kräuterprodukte her, die Sie beim Lernen positiv beeinflussen wie etwa Ruhetropfen, Gedächtnisöl, Schlafkräuterstempel, Gute Laune Tee, Energiekekse, Lavendelwein. Und Sie erarbeiten eine Kräuterführung für Schulklassen und Erwachsene und einen Vortrag zum Thema 'Lernkräuter'.

TEH Absolventen, Kräuterpädagogen, Pädagogen (Lehrer, Kindergartenpädagogen), Lernberater, Legasthenieberater, interessierte Eltern, Nachhilfeinstitute, Nachhilfelehrer

Seminarort: TEH Akademie, 5091 Unken Niederland 112, altes Zollgebäude am Steinpass

Silvia Luger-Linke, Dipl. Kleinkindpädagogin, Dipl. Montessoripädagogin, Erlebnis- und Waldpädagogin, Gründerin und Leiterin des Institutes für ganzheitliches Erziehen und Lernen (IGEL), Autorin

Letzte Änderung: 26.07.2019