Alpenkräuter ganzheitlich erforschen,  erkennen, erfühlen Alpenkräuter ganzheitlich erforschen,  erkennen, erfühlen
Alpenkräuter ganzheitlich erforschen, erkennen, erfühlen

Ein Spezialworkshop zum ganzheitlichen Kennenlernen unserer heimischen Alpenkräuter.

1 Kurstermin
02.07.2021 - 04.07.2021 Tageskurs
Maria Kirchental
Verfügbar
590,00 EUR
Ansicht erweitern

Fr 10.00-16.00, Sa 9.00-16.00, So 9.00-15.00
Kursdauer: 19 Lehreinheiten
Stundenplan

Kirchental 3
5092 St. Martin bei Lofer

Kursnummer: 75246010

Alpenkräuter ganzheitlich erforschen, erkennen, erfühlen

Du bist verliebt in die formenreiche und farbenfrohe Wunderwelt unserer heimischen Pflanzen und suchst nach einem einfachen Weg, diese sicher zu erkennen?

Du möchtest dein bisher erworbenes Wissen über die Pflanzen unter fachlich versierter Anleitung vertiefen und erweitern?

Du möchtest Einblick in die altbewährte Pflanzenbestimmung bekommen und neue faszinierende Wege kennen lernen, dich (d)einer Pflanze anzunähern?
 
In diesem Praxisseminar für ganzheitliche Pflanzenbestimmung bauen wir gemeinsam eine Brücke von den Naturwissenschaften, dem allgemein physisch Erklär- und Messbaren zur eigenen Intuition und der Arbeit mit den Signaturen der Pflanzen.

Um hierfür unsere Sensibilität und Wahrnehmung zu erhöhen, praktizieren wir zwischendurch die einfachen traditionellen Energieübungen des WYDA, welche zentraler Bestandteil des Lebens unserer europäischen Vorfahren waren.
 
  • Pflanzenwanderungen
  • Pflanzenbestimmung auf wissenschaftlicher Basis mit Stereolupe, Vergrößerungsglas, Bestimmungsbüchern, Zeichen-Utensilien, etc.
  • SINNliche Annäherung an die Pflanze mittels Signaturenlehre, Farbsymbolik, Pflanzenmeditation
  • einfache WYDA-Übungen der Kelten


Ausrüstung:
 
Regenfeste Wanderbekleidung, Sackerln, Schreibzeug, unliniertes Papier, weicher Bleistift, ev. Farbstifte, ev. Fotoapparat, ev. Bestimmungsbücher, ev. Lupe

Seminarort:
 
Gasthof Maria Kirchental
Kirchental 3
5092 St. Martin bei Lofer

Mahlzeiten und Verpflegung während der Veranstaltung sind im Preis nicht inbegriffen. Am Veranstaltungsort besteht die Möglichkeit, Zimmer zu buchen (info@kirchentalwirt.com). Weitere Buchungsmöglichkeiten: Tourismusverband Salzburger Saalachtal 06588 8321 www.lofer.com
 

TEH-Praktiker, Heilkräuter- & Pflanzeninteressierte

Dieses Seminar wird in Kooperation mit dem TEH® Verein (www.teh.at) angeboten. Ein Storno ist bis vier Wochen vor Beginn möglich.

Ing. Mag. Wilfried Bedek,  Biologe,  Outdoortrainer; Sandra Leis , pharm.-kaufm. Assistentin, TEH-Praktikerin, Kräuterpädagogin.

Letzte Änderung: 19.02.2021