Angewandte Wildpflanzenkunde -  Diplomlehrgang Angewandte Wildpflanzenkunde -  Diplomlehrgang
Angewandte Wildpflanzenkunde - Diplomlehrgang

In diesem praxisbezogenen Kurs erweitern Sie ihr Wissen über heimische Wildheilpflanzen (Wildkräuter, Wildobst und Bäume), lernen diese eindeutig zu bestimmen und wann der richtige Zeitpunkt ist sie zu sammeln und zu ernten. Exkursionen bieten die Möglichkeit die Pflanzen mit allen Sinnen zu erleben (riechen, schmecken und begreifen). Manche Wildkräuter wachsen auch ganz nah zB im eigenen Garten, Balkon oder Terrasse. Sie erstellen im Zuge der Ausbildung ein eigenes Herbarium, dieses präsentieren sie zum Abschluss des Kurses. Pflanzliche Wirkstoffe heimischer Wildkräuter für unser Immunsystem, Atemwege oder das seelische Gleichgewicht werden von Pharmazeuten in einfach herzustellenden Zubereitungen zu gesundheitlich unterstützenden Anwendungen. Sie wenden sich auch den fermentierten Wildgemüse zu, die unseren unseren Speiseplan erweitern können und unsere Geschmacksnerven und Darmbakterien jubilieren lassen. 

1 Kurstermin
08.05.2023 - 23.06.2023 Tagsüber
Präsenz
WIFI Salzburg
Verfügbar
1.190,00 EUR
Ansicht erweitern

Mo-Fr 9.00-17.00
Kursdauer: 79 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 75321012
2 Infotermine
07.03.2023 Abends
Präsenz
WIFI Salzburg
kostenlos

Di 19.00-20.00
Kursdauer: 1 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 75420012

Di 19.00-20.00
Kursdauer: 1 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 75420022

Angewandte Wildpflanzenkunde - Diplomlehrgang

  • Wildheilpflanzen eindeutig bestimmen, zur gesundheitlichen Unterstützung mit in den Alltag einbauen und gezielt anwenden können.
  • Gesundheitsförderliche Aspekte der in der Natur wachsenden heilenden Pflanzen erkennen und anwenden lernen.
  • Zusammenhänge zwischen Standort / Pflanze erkennen und verstehen.
Erlernen Sie heimische nutzbaren Wildpflanzen (Kräuter, Obst, Bäume) eindeutig zu bestimmen, sie richtig zu sammeln, richtig zu ernten und erarbeiten Sie sich das Wissen, die Inhaltsstoffe in einfach anwendbaren und gesundheitlich unterstützenden Zubereitungen zu verarbeiten.

Lehrgangsstart, Kennenlernen und Einführung
Pflanzenbestimmung Theorie
Herbarium
Pflanzenbestimmung Praxis
Naturschutzrechtliche Bestimmungen und Nachhaltigkeit
Wildheit im eigenen Garten

Wilde Heilpflanzen
Angewandte Wildkräuter
Heimisches Wildobst
Heimisches Wildobst Verarbeitung
Wilde Küche 
Fermentiertes Wildgemüse 

Absolventen des Lehrgangs Angewandte Pflanzenheilkunde, Gesundheitsberufe, ErnährungwissenschafterInnen, Diätoligen, Kräuterpädagogen, vertiefend für TEH-Praktiker, Interessierte mit Vorkenntnissen

/images/Bedek.jpg
Diese Ausbildung wird In Kooperation mit dem "Europäischen Institut für Angewandte Pflanzenheilkunde“ angeboten.
Kursleitung: Mag. Willi Bedek
/images/Referat8/logo pflanzen.jpg
In Kooperation mit dem Europäischen Institut für angewandte Pflanzenheilkunde

Letzte Änderung: 07.02.2022