CONVERSIOLOGIE© - Emotionale  Grundkonstitution Modul 2 CONVERSIOLOGIE© - Emotionale  Grundkonstitution Modul 2
CONVERSIOLOGIE© - Emotionale Grundkonstitution Modul 2
2

Neue Termine sind in Planung

Derzeit ist kein Kurs verfügbar. Wir informieren Sie gerne, sobald der nächste Kurstermin fixiert ist. Klicken Sie auf die nachfolgende Schaltfläche, um die Erinnerungsfunktion zu aktivieren.



Möglicherweise können wir Ihnen auch eine Alternative zu diesem Kurs anbieten – rufen Sie uns einfach unter 0 662 8888 422 an. Wir beraten Sie gerne!

15.11.2022 Tagsüber
Präsenz
WIFI Salzburg
290,00 EUR

Di 9.00-17.00
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 75554012

CONVERSIOLOGIE© - Emotionale Grundkonstitution Modul 2

Individuelle Ermittlung der charakteristischen Grundkonstitution eines Menschen, wie diese geprägt wurden und gelebt werden und was Abweichungen im Stütz- und Bewegungsapparat und in der Organwelt auslösen.

Diese Module lehren Sie, die komplette Entwicklungsgeschichte des Menschen über die Füße zu erfahren. In einer umfangreichen Deutungsfeldanalyse werden geknickte, verdrehte  Zehen, Hammerzehen, Formen der Zehenkuppen und Zehenhälse und vieles mehr unter die Lupe genommen und mit dem Leben des Patienten in Verbindung gebracht. Nach diesem Modul können Sie Füße sprechen lassen!

Besuch des Einsteigerseminars

Karin Mayr. 
Der Zugang zum Wissen der CONVERSIOLOGIE ist von der Personenanzahl beschränkt, um die hohen Anforderungen an die Teilnehmer und deren Qualitätsstandards auch in Zukunft zu sichern. Geschick und ein hohes Verantwortungsbewusstsein im Umgang mit Menschen, eine bodenständige, seriöse Einstellung, sowie eine bestehende oder angestrebte Erwerbstätigkeit sind wesentliche Voraussetzungen, um teilnehmen zu können.

Letzte Änderung: 15.06.2022