Fachmann für  IT-System-Administration (ITSA) -  Ausbildung mit Diplomabschluss Fachmann für  IT-System-Administration (ITSA) -  Ausbildung mit Diplomabschluss
Fachmann für IT-System-Administration (ITSA) - Ausbildung mit Diplomabschluss

Steigen Sie ein in das spannende Berufsfeld EDV-System-Administrator! Starten Sie mit der Ausbildung zum Fachmann für IT-System-Administration (ITSA) als IT-Mitarbeiter:

  • Ausbildung PC-Administrator
  • Ausbildung Netzwerk-Administrator
  • Ausbildung System-Administrator
  • Ausbildung Management von IT-Projekten
Mit der Ausbildung zum IT-System-Administrator erarbeiten Sie sich das Wissen, um in dieser dynamischen Branche in den Bereichen First- und Second-Level-Support Fuß zu fassen.

Jedes Modul wird mit Prüfung und Zeugnis abgeschlossen. Die Ausbildung zum IT-System-Administrator selbst schließt mit Diplom ab.

Diese modulare Fachausbildung ist außerdem die optimale Ausbildung für Personen, die die Lehrabschlussprüfung (LAP) IT-Techniker auf dem zweiten Bildungsweg absolvieren möchten und die Ausbildung zur Computerfachkraft anstreben. Der positive Abschluss der oben genannten Modul und der Zusatzmodule Module ersetzt die theoretische Lehrabschlussprüfung.

Bitte beachten Sie dazu die Informationen unter der folgenden Adresse:
  • Fachausbildung Informationstechnologie  - Technik (FAITT)
Weiterführende Informationen zur Ausbildung erhalten Sie im WIFI der Wirtschaftskammer Salzburg.
Ihr Ansprechpartner:

Mag.(FH) Markus Hartinger
T 0043 662 8888 455
E E-Mail senden




 

Drucken
4 Module
18.01.2019 - 08.02.2019 Wochenendkurs
WIFI Salzburg
Durchführungsgarantie
Warteliste
1.075,00 EUR
Ansicht erweitern

Fr 13.00-21.00, Sa 8.00-16.00
Kursdauer: 56 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 88050038
22.02.2019 - 06.04.2019 Wochenendkurs
WIFI Salzburg
Durchführungsgarantie
Warteliste
2.875,00 EUR
Ansicht erweitern

Fr 13.00-21.00, Sa 8.00-16.00
Kursdauer: 112 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 88080028
26.04.2019 - 29.06.2019 Wochenendkurs
WIFI Salzburg
Warteliste
3.375,00 EUR
Ansicht erweitern

26.04. bis 10.05.2019: Fr 9.00-17.00, Sa 8.00-16.00, ab 17.05.2019: Fr 13.00-21.00, Sa 8.00-16.00, 29.06.2019: Sa 8.00-12.00
Kursdauer: 156 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 88090018
Derzeit steht kein buchbarer Termin zur Verfügung

Wir informieren Sie gerne, sobald ein neuer Kurstermin angeboten wird. Um die Erinnerungsfunktion nutzen zu können, loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

15.09.2018 - 06.10.2018 Tageskurs
WIFI Salzburg
Durchführungsgarantie
1.075,00 EUR

Fr 9.00-17.00, Sa 8.00-16.00
Kursdauer: 56 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 88050018

Di-Do 18.00-22.00
Kursdauer: 56 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 88050028
02.11.2018 - 15.12.2018 Tageskurs
WIFI Salzburg
Durchführungsgarantie
2.875,00 EUR

Do, Fr 9.00-17.00, Sa 8.00-16.00
Kursdauer: 112 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 88080018
14.09.2018 - 17.10.2018 Wochenendkurs
WIFI Salzburg
Durchführungsgarantie
1.595,00 EUR

Mi 13.00-17.00, Fr 13.00-21.00, Sa 9.00-17.00
Kursdauer: 56 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 88081018

Fachmann für IT-System-Administration (ITSA) - Ausbildung mit Diplomabschluss

Die informationstechnische Infrastruktur (IT) bestimmt in vielen Firmen und Organisationen in einem solchen Maß den Ablauf der Geschäftsprozesse, dass sie ein sogenannter geschäftskritischer Faktor geworden ist. Gut geschulten IT-Mitarbeitern und der reibungslosen Funktion der IT-Infrastruktur ist daher erhebliche Bedeutung beizumessen.

  • Server, Desktop-Rechner, Speichersysteme, Netzwerke und Telekommunikationssysteme müssen aufgebaut, überwacht und weiterentwickelt werden. Das Tätigkeitsfeld eines IT-System-Administrators ist somit weit umfassend:
  • Administration von Server- und Desktopsystemen
  • Sizing und Tuning von Serversystemen
  • Administration von Speichersystemen
  • Hard- und Softwarepflege
  • Netzwerküberwachung und -planung
  • First-, Second- & Third-Level-Supportaufgaben
  • Arbeit in Teams
  • Planen, umsetzen & managen von IT-Projekten


 

Personen mit den Karrierezielen: Systemadministrator für Firmennetzwerke, EDV-Verantwortlicher in Handels-, Produktions- und Dienstleistungsunternehmen.

 

Letzte Änderung: 16.01.2019