Suchmaschinenoptimierung (SEO) mit  WordPress Suchmaschinenoptimierung (SEO) mit  WordPress
Suchmaschinenoptimierung (SEO) mit WordPress
26

WordPress gilt schon in seiner Standardkonfiguration als DAS SEO-freundlichste Content Management-System der Welt. Dennoch gibt es einige sehr wichtige erste Schritte, die Sie bei der Installation von WordPress oder auch im Nachhinein keineswegs versäumen sollten. Investieren Sie also etwas Zeit in die Suchmaschinenoptimierung Ihres WordPress-Auftritts!

 

Anrufen
Derzeit steht kein buchbarer Termin zur Verfügung

Wir informieren Sie gerne, sobald ein neuer Kurstermin angeboten wird. Um die Erinnerungsfunktion nutzen zu können, loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

Gewählte Veranstaltung
04.12.2018 Tageskurs
WIFI Salzburg
295,00 EUR

Di 9.00-17.00
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 86118018
1 Vergangener Kurstermin
15.05.2019 Tageskurs
WIFI Salzburg
295,00 EUR

Mi 9.00-17.00
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 86118028

Suchmaschinenoptimierung (SEO) mit WordPress

  • Allgemeines über Suchmaschinen und deren Entwicklung im Online Marketing
  • Google: Wie funktioniert Google, wie funktionieren deren Produkte (Google Maps, Google My Business usw.)
  • Suchmaschinenoptimierung & WordPress: Planung & Definition der Ziele - Exkurs in HTML: Dokumentenstruktur einer typischen Webseite mit WordPress, Meta Informationen und HTTP Status Codes
  • Optimierung einer WordPress-Webseite für eine Suchmaschine: Analyse & Bewertung
  • Keywords: Recherche & Möglichkeiten
  • Onpage Optimierung in WordPress: Kriterien für eine gut navigierbare Webseite, die ideale 404 Fehlerseite & Optimierungen der Permalinks
  • Performance und schnelle Ladezeiten als Ranking Faktor: Mit einfachen kleinen Mitteln die Performance und Ladezeiten einer WordPress-Webseite auch bei kleinem Budget in Sachen Webhosting deutlich steigern
  • Suchmaschinenoptimierter Content
  • Suchmaschinenindexierung & WordPress: Umgang mit Sitemaps & das Eintragen der Webseite in die jeweiligen Suchmaschinen
  • Relaunch einer Webseite: Was muss beachtet werden
  • Möglichkeiten der Offpage Optimierungen in WordPress
  • Linkaufbau
  • Lokale Suchmaschinenoptimierung
  • Reportings & Analyse in WordPress
  • Auswahl verschiedener Tools zur Vereinfachung der Arbeit mit WordPress

Jeder der bereits mit WordPress gearbeitet hat und und sich mehr aus der Suchmaschinenoptimierung rausholen möchte.
 

Für den Wordpress SEO Kurs sollten die Kursteilnehmer in der Lage sein, das CMS System selbst, sowie das Installieren von Plug-Ins zu beherrschen. Ein gewisses Grundverständnis von HTML sollte ebenfalls vorhanden sein, um verschiedene Ansätze nachvollziehen zu können. 

 

Mag. Angelika M. Röck

 

"Sehr angenehmes Arbeitsklima, sympathische Vortragende!" (13.12.2017)

"Ich komme wieder." (13.12.2017)

Letzte Änderung: 10.07.2019