Masterstudium Handelsmanagement Masterstudium Handelsmanagement
Masterstudium Handelsmanagement
1

Sie verfügen über betriebswirtschaftliches Handelswissen, wenden aktuelle Tools und Führungsmethoden souverän an und agieren sicher in unterschiedlichen Unternehmensszenarien.

 

3 Module
21.02.2022 - 08.06.2022 Abends
Präsenz (geplant)
WIFI Salzburg
Verfügbar
2.950,00 EUR
Ansicht erweitern

Mo-Mi 18.00-22.00 Uhr - 1. Semester
Kursdauer: 210 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 93000011
11.10.2021 - 05.01.2022 Tagsüber
Präsenz (geplant)
WIFI Salzburg
Nicht verfügbar
2.950,00 EUR

Mo-Mi 18.00-22.00 Uhr - 2. Semester
Kursdauer: 180 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 93010011
21.02.2022 - 13.06.2022 Tagsüber
Präsenz (geplant)
WIFI Salzburg
Nicht verfügbar
3.300,00 EUR

Mo-Mi 18.00-22.00 Uhr - 3. Semester
Kursdauer: 234 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 93011011
1 Infomodul
17.11.2021 Abends
Präsenz (geplant)
WIFI Salzburg
Verfügbar
kostenlos
Ansicht erweitern

Mi 16.00-18.00 Uhr
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 93022011

Mi 16.00-18.00 Uhr
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 93022021

Masterstudium Handelsmanagement

  • Sie studieren am WIFI Salzburg in Kooperation mit der FH Wien der WKW mit Ihrer Berufserfahrung.
  • Das Masterstudium sichert Ihren Aufstieg im Unternehmen und schafft neue Perspektiven.
  • Sie entwickeln unternehmerische Kompetenzen, die Ihr Profil für Führungspositionen schärft.

 

In vier Semestern in die Führungsetage - so geht’s! Nutzen Sie jetzt dieses Angebot, um Führungsaufgaben in allen Bereichen des Handels zu übernehmen oder Ihren eigenen Betrieb zu gründen. Handelskompetenzen sind im Einzel- und Großhandel, aber auch in Gewerbe- und Industriebetrieben mit Handelssparten stark nachgefragt. Der Masterlehrgang Handelsmanagement verknüpft wissenschaftlich-theoretisches Wissen auf akademischem Niveau mit praktisch umsetzbaren Tools für die erfolgreiche Unternehmens- und Mitarbeiterführung und unterstützt Sie umsetzungsorientiert bei Ihrer Karriere.

1. Semester - 210 LE

  • BWL und Recht im Handel
  • Unternehmensführung und Ressourcenmanagement
  • Projektmanagement
  • Grundzüge des Rechts
  • Handelsbetriebslehre und Warenmanagement
  • Strategisches Marketing
  • Mitarbeiterführung und Arbeitsrecht im Handel
  • Human Resources Management
  • Ausbilderprüfung mit Fachgespräch


2. Semester - 180 LE
  • Rechnungswesen im Handel
  • Psychologie des Verkaufs und Verkaufsgespräche
  • Business English 1
  • Business Research
  • Finanzen und Investitionen im Handel
  • Social Skills

3. Semester - 150 LE
  • Business English 2
  • Wahlpflichtfach A oder B:
    A: Digital Marketing
    B: HR-Management im Handel
        Konfliktmanagement und interkulturelle Kompetenz
        Personalentwicklung
    Ausbilder Training: Zertifizierter Lehrlingsausbilder   
  • Leadership
  • Master Thesis 1

4. Semester - 90 LE
  • Business English 3
  • Unternehmensführung in Handelsbetrieben
  • Unternehmensführung inkl. Privaterecht
  • Change Management und Innovationsmanagement
  • Controlling, Jahresabschlussanalyse und Unternehmensbewertung
  • Master Thesis 2
  • Masterprüfung
  • Die Lehrinhalte verlangen ein Selbststudium von Werken der Pflichtliteratur.

INFOABENDE:
siehe Termine oben rechts


Positionierung
  • Ausgewogener Mix zwischen Praxis und aktuellem wissenschaftlichem Wissen - auf akademischem Niveau
  • Kompakte Zeitdauer - in nur 4 Semestern zum Master of Science (MSc)
  • Top Qualität: Die FH Wien gehört zu den besten Fachhochschulen in Österreich (Quelle: Industriemagazin 2013).

Dauer 
4 Semester mit 120 ECTS
Master Thesis


Wissenschaftliche Leitung
Der Lehrgang wird in Kooperation mit der FH Wien der WKW durchgeführt. Die wissenschaftliche Leiterin ist Frau MMag. Nina Trinkl von der FH der WKW Wien.

Der Lehrgang ist optimal für all jene, die sich

  • für eine Führungsposition im Handel empfehlen wollen,
  • auf eine verantwortungsvolle Position im Handel vorbereiten wollen und sich in ihrer Fachkompetenz weiterentwickeln möchten,
  • die derzeitige Stellung im Beruf absichern wollen oder
  • auf die Selbständigkeit z.B. Übernahme des elterlichen Betriebes, Neugründung vorbereiten wollen.


 

Für Ihre Teilnahme am Studium benötigen Sie

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung (z.B. Lehrabschluss oder HBLA, BHS, HASCH, BMS),
  • Englischkenntnisse (Niveau A2) oder Maturazeugnis und
  • mindestens sechs Jahre einschlägige Berufserfahrung, darunter mindestens ein Jahr in Führungsfunktion (vorzugsweise im Handel)
ODER
  • ein abgeschlossenes Studium und mindestens ein Jahr Berufserfahrung


 

Aufnahmeverfahren
Ziel des schriftlichen und mündlichen Aufnahmeverfahrens ist es, sicherzustellen, dass der Lehrgang das Richtige für Sie ist.
Im Zuge des gesonderten Aufnahmeverfahrens werden die persönlichen und fachlichen Voraussetzungen für den Einstieg in den Lehrgang abgeklärt. Die Termine erfahren Sie am Informationsabend.

 

Ursula Winter, Dipl.-Fachwirt

 

Wettbewerbsvorteil Weiterbildung
Im Handel herrscht ein scharfer Wettbewerb. Umso wichtiger sind top ausgebildete Mitarbeiter:
Sie sind es, die das Unternehmen mit aktuellem Know-how und viel Engagement an die Spitze bringen.


Karriere mit Lehre
Manuel G., 24:
Seit meinem Lehrabschluss übernehme
ich in meinem Betrieb mehr Verantwortung.
Mein Ziel ist, Gebietsleiter zu werden. 
Jetzt hole ich mir das nötige Führungswissen!


Karoline B., 33: 
Nach mehreren Jahren Karenz möchte ich
endlich Karriere machen. Was ich einmal
gelernt habe, ist sicher schon veraltet.
Mit frischem Wissen gelingt der Aufstieg
bestimmt!


Manfred S., 39: 
Bis jetzt habe ich im Tourismus gearbeitet.
Nächstes Jahr werde ich aber den
Lebensmittel-Markt meiner Eltern übernehmen
und möchte mich gut darauf vorbereiten.
Da kommt diese Ausbildung wie gerufen!



 

Letzte Änderung: 24.03.2020