Universitätslehrgang Human Resource  Management MSc Universitätslehrgang Human Resource  Management MSc
Universitätslehrgang Human Resource Management MSc
18

Sie haben viel mit Personalthemen zu tun, ob direkt im HR, in der Personalentwicklung, im Recruiting, in der Personalverrechnung oder ähnlichen Gebieten. Absolvieren Sie den Human Resource Manager. Sie erwerben in dieser Weiterbildung wissenschaftlich-theoretische sowie praktische Kenntnisse und können dadurch eine leitende Funktion im Personalmanagement übernehmen. Sie werden – auch in strategischer Hinsicht – eine Ansprechperson für alle HR-Angelegenheiten im Unternehmen. Das Studium zum Human Resource Management MSc kann berufsbegleitend absolviert werden und dauert zwei Jahre. Die Notwendigkeit einer guten HR-Ausbildung hat in den letzten Jahren zugenommen: Der Wettbewerb um geeignetes Personal wird immer stärker. Viele Unternehmen verbinden Human Resource (HR) Management bereits mit einer Unternehmensstrategie. Durch die raschen Entwicklungen in Wirtschaft und Gesellschaft wird die „Ressource Mitarbeiter“ zum Schlüsselfaktor von Unternehmenserfolg und Innovationsfähigkeit.

1 Modul
Neue Termine sind in Planung

Derzeit ist kein Kurs verfügbar. Wir informieren Sie gerne, sobald der nächste Kurstermin fixiert ist. Klicken Sie auf die nachfolgende Schaltfläche, um die Erinnerungsfunktion zu aktivieren.



Möglicherweise können wir Ihnen auch eine Alternative zu diesem Kurs anbieten – rufen Sie uns einfach unter 0 662 8888 423 an. Wir beraten Sie gerne!

Universitätslehrgang Human Resource Management MSc

Karrieremöglichkeiten und Nutzen nach dem Kurs

Dieser Universitätslehrgang verleiht Ihnen das Rüstzeug für den nächsten Karriereschritt. Sie verfügen über Sicherheit bei betriebswirtschaftlichen Entscheidungen, erhalten Führungskompetenz und Kommunikationsfähigkeit. Sie vernetzen sich mit anderen Führungspersonen und sichern Ihre beruflichen Erfahrungen mit wissenschaftlich-theoretischem Hintergrund ab. Damit haben Sie die Tools und Werkzeuge an der Hand, um erfolgreich in einer gehobenen Position im Personalmanagement zu arbeiten.
 

Ziele

Durch die HR-Ausbildung im WIFI Salzburg erkennen Sie, wie wichtig eine rechtzeitige Führungskräftequalifizierung ist, um eine Nachbesetzung freier Stellen durch eigenen Nachwuchs zu gewährleisten – die ideale Personalentwicklung ist Ihr wichtigstes Gut. Sie erfahren, wie dieser Prozess der Qualifizierung im Unternehmen zu implementieren ist, wissen, wie Employer-Branding funktioniert und welche entscheidenden Details dazu beitragen, eine Arbeitgeber-Marke zu sein. Sie schaffen im Unternehmen eine Kultur, in der die verschiedenen Generationen gut und zielgerichtet gemeinsam arbeiten können.
MOT Klagenfurt

Abschluss

Sie werden zum Human Resource Management Master of Science (MSc) – ein akademischer Grad der Universität Klagenfurt.
 
Der Master in Human Resource wird in Kooperation mit der M/O/T School of Management, Organizational Development and Technology® der Universität Klagenfurt durchgeführt.
 
Voraussetzungen für den Abschluss:
  • Positive Absolvierung aller Prüfungen und Leistungsnachweise
  • Verfassen und Defensio der Masterthesis
Inhalt & Aufgaben im HR-Management
Dieses Personalmanagement-Studium wird berufsbegleitend angeboten, die Seminare finden vorwiegend an den Wochenenden statt (Freitag Nachmittag und Samstag). Die Gesamtdauer beträgt 576 Lehreinheiten, inkl. Supervision, Erstellung der Master Thesis, Seminararbeit und Case Study. Der Fokus wird auf die Übertragung und Umsetzung in die aktuelle berufliche Praxis gesetzt.
 
Kursplan
  • Fach- und Methodenkompetenz: Effektive Führung, Gestaltung und Veränderung von Organisationen, um eine höhere Business-Excellence zu erzielen. Sie wenden spezifische Konzepte, Methoden und Instrumente zur Problemlösung an.
  • Sozialkommunikative Kompetenz: Entwicklung einer sozial-kompetenten Diagnosefähigkeit interpersonaler Prozesse sowie Sicherheit in Kommunikationssituationen des Führungsalltags.
  • Personale Selbstkompetenz: Entwicklung eines klaren Rollen- und Aufgabenverständnisses für die unterschiedlichen Führungsfunktionen.
  • Handlungs- und Umsetzungskompetenz: Durch die Kombination von Theorie, Reflexion der eigenen Situation und Umsetzungsorientierung wird das Gelernte zur Personalentwicklung im eigenen Beruf erfolgreich umgesetzt.
 
Kursdauer: 4 Semester (576 Lehreinheiten)
Kursort: WIFI Salzburg
Kosten (gesamt): € 12.900,–
1. – 4. Semester: € 12.900,–
ÖH-Gebühr € 100,–

Aufbau und Gliederung:

Der Lehrgang findet berufsbegleitend statt (ca. 9x Fr, 14.30-22.00 Uhr und Sa, 09.00-17.00 Uhr pro Semester). 

Grundlagen des Managements – 16 ECTS
 
In diesem Fach erlernen Sie die grundlegenden betriebswirtschaftlichen Begriffe und erfahren, wie ein Strategieentwicklungsprozess funktioniert. Sie erfahren, wie Organisationen aufgebaut sind, funktionieren und wie die einzelnen Teile voneinander abhängig sind. Sie erfahren wie ein digitaler Transformationsprozess funktioniert. Dazu beschäftigen Sie sich mit den aktuellen Entwicklungen im strategischen sowie digitalen Marketing und erkennen die Potentiale für das Unternehmen. 
 
Lehrveranstaltungen:

  • Grundlagen des Managements
  • Strategisches Management
  • Projektmanagement und Agilität
  • Digitale Transformation
  • Strategisches (Digitales) Marketing
  • Human Resource Management und New Work
  • Gender Mainstreaming 
  • Diversity Management
  • Moderation und Präsentation

 
Leading Change – 8 ECTS
 
Sie lernen verschiedene Führungskonzepte und -trends kennen und analysieren und erkennen die eigenen Muster im sozialkommunikativen Führungsverhalten. Sie beschäftigen sich mit verschiedenen Teamentwicklungsmodellen und erkennen ihre eigene Position im Team. Verschiedene Modelle von Veränderungsprozessen werden gegenübergestellt und bewertet, damit eigenständige Veränderungsprojekte geplant, durchgeführt sowie evaluiert werden können. Sie reflektieren den persönlichen Entwicklungs- und Selbstführungsprozess und erkennen förderliche und hemmende Muster der eigenen Entwicklungsarbeit. Sie entwickeln daraus konkrete Maßnahmen und Gestaltungskontexte zur persönlichen Selbstfindung und Entwicklung.

Lehrveranstaltungen:

  • Herausforderung von Führung im Kontext moderner Arbeitswelten
  • Personal Leadership und Development
  • Change Management
  • Aktuelle Herausforderungen der Entwicklung und Führung von Teams


Operative Steuerung - 4 ECTS

Sie verstehen operative Controlling-Instrumente und wenden diese Instrumente praktisch an. Sie können die finanziellen Kennzahlen eines Unternehmens erstellen, verstehen und bewerten und daraus Entscheidungen ableiten. Die Tools der Kostenrechnung und des Controllings sowie der Investitionsrechnung hilft Ihnen im eigenen Unternehmen effiziente Möglichkeiten der operativen Unternehmenssteuerung zu identifizieren.
 
Lehrveranstaltungen:

  • Erfolgsrechnung und Kostenanalyse
  • Finanzrechnung und Liquiditätsanalyse


Integration und Transfer – 8 ECTS
 
Die im Lehrgang erarbeiteten Inhalte werden im Rahmen einer Management- oder Projektsimulation angewendet. Der Fachinput beim Management-Kongress wird hinterfragt und reflektiert.

Lehrveranstaltungen:

  • Managementsimulation
  • Managementkongress


Wissenschaftliches Arbeiten - 7 ECTS

Lehrveranstaltungen:

  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Empirische Methoden
  • Seminar zur Master Thesis
 

Human Resource Management - 30 ECTS

Im Schwerpunkt HRM beschäftigen Sie sich mit den Themen der neuen Arbeitswelt. Sie erfahren, wie Sie die HR-Prozesslandschaft gestalten können und wissen was Ihre Rolle als HR-Partner ist. Sie können einen digitalen und analogen Employer Brand entwickeln und berücksichtigen bei der Konzeptierung eines Recruitingprozesses die erfolgskritischen Faktoren der Candidate Journey. Ihnen sind die Formen und Wirkungen der verschiedenen Arbeitszeiten und Lohn- und Gehaltssysteme bekannt. Sie kennen die Konzepte der Personal- und Managemententwicklung und wissen, was für die Einführung der modernen Lernkultur notwendig ist. Weitere Inhalte sind Talent- und Bindungsmanagement, Kommunikation, Argumentation und Verhandlungstraining sowie die Instrumente des HR-Controllings und des HR-Berichtwesens und die digitalen Prozesse und IT-Systeme im HRM.

Lehrveranstaltungen:

  • Trends und Konzepte der neuen Arbeitswelt
  • Strategisches HRM
  • Moderne Rollen des HRM
  • Employer Branding und Candidate Experience Journey
  • Recruiting und e-Recruiting
  • Diagnostik im Recruiting
  • Performance Management im HRM
  • Learning and Development - analoge und digitale Konzept der Management- und Personalentwicklung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Talent- und Bindungsmanagement
  • Gesprächsführung, Argumentations- und Verhandlungstechnik in der Kommunikation von HR-Themen
  • Arbeitsrecht für das HRM
  • HRM-Controlling und HRM-Berichtswesen
  • Digitale Prozesse und IT-Systeme im HRM  


Masterthesis und kommissionelle Abschlussprüfung - 17 ECTS 
 

Diese HR-Ausbildung richtet sich an:

  • Berufserfahrene Mitarbeiter aus HRM- und Personalabteilungen
  • Führungskräfte und Experten aus allen Unternehmensbereichen, die einen Schwerpunkt im Human Resource Management setzen wollen
  • Unternehmer und Geschäftsführer, die HRM-Entscheidungen treffen
  • Organisationsberater

  • Abgeschlossenes Bachelor-, Master- oder Diplomstudium im Bereich Sozial- und Wirtschaftswissenschaften oder ein Diplomstudium aus den Bereichen Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, Technik, Rechtswissenschaften oder Naturwissenschaften und eine 1-jährige einschlägige Berufserfahrung
oder
  • Allgemeine Universitätsreife und eine 3-jährige einschlägige Berufserfahrung
oder
  • Lehrgangszugangsberechtigungsprüfung (nähere Infos auf Anfrage), dreijährige einschlägige Berufserfahrung und Führungserfahrung
  • Aufnahmegespräch
 
Hinweis: Vorleistungen aus Studien, berufsbegleitenden Lehrgängen und akademischen Lehrgängen können nach § 78 UG und vorhandener Gleichwertigkeit angerechnet werden (z. B. WIFI-Lehrgang Diplomlehrgang Human Resource Management Basis).

Bewerbung zum Universitätslehrgang HRM MSc

  • Besuch des Informationsabends (empfohlen)
  • Zusenden des Bewerbungsformulars sowie der geforderten Unterlagen
  • Orientierungsgespräch

Informations- & Bewerbungsunterlagen

In der Infomappe finden Sie weiterführende Informationen zur HR-Ausbildung sowie das Bewerbungsformular.

Letzte Änderung: 09.09.2020