Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der WIFI Salzburg Webseite einverstanden sind.
Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie
  •   WIFI-Kursangebot  
  •  
  •  
  •   Merkliste  

    Merklisten-Funktion nicht freigeschalten!
    Um die Merkliste verwenden zu können,
    müssen Sie sich registrieren/einloggen.

  •  
  • 0 Warenkorb  

    Hinweis: Sie haben noch keine Kurse zur Buchung vorgemerkt!

Business Manager MSc - 1. Semester

Fit für die Pole-Position

Sind Sie am Sprung in die Führungsebene? Möchten Sie Ihr eigenes Unternehmen sicher durch turbulente Zeiten steuern? Holen Sie sich aktuelles und praxisorientiertes Führungs-Know-How: Der akademische WIFI-Lehrgang Business Manager MSc zeigt Ihnen, worauf es im Management ankommt und wie Sie die notwendigen Fach- und Sozialkompetenzen praktisch umsetzen.




   Sergej Nivens - fotolia 

Inhalte

Teilnehmerkreis und Teilnahmevoraussetzungen:
Der Lehrgang richtet sich an Personen, die
- einen abgeschlossene akademische Ausbildung (Bachelor-, Master- und Diplomstudium) und eine mehrjährige Berufspraxis und Führungserfahrung nachweisen können oder 
- eine allgemeine Universitätsreife gem. § 64 Abs. 1 UG (Matura, Berufsreifeprüfung, Studienberechtigungsprüfung) und 5 Jahre Berufserfahrung sowie Führungserfahrung nachweisen können. 
Informieren Sie sich beim WIFI über etwaige gleichzuhaltende Qualifikationen und Zugangsvoraussetzungen.

Inhalt:
1. Jahr: 
Grundlagen des Business Managements - Grundlagen der strategischen Unternehmensführung - Planungsprozesse und -instrumente - Strategisches Marketing - Fallstudie zur strategischen Planung - Kompetenzdiagnostik - Projektmanagement.
Teammanagement und -entwicklung - Erfolgsrechnung und Kostenanalyse - Finanzrechnung und Liquiditätsanalyse - Human Resources Management - Unternehmensdiagnose - Mitarbeiterführung und Diversity Management - Einführung ins wissenschaftliche Arbeiten.
2. Jahr:
Unternehmenskooperationen - Innovations- und Wissensmanagement - Change Management - Kostenplanung und -management - Finanzplanung und -management - Digitale Aspekte im Management - Effektivität im Management - Gesprächsführung, Argumentations- und Verhandlungstechnik - Seminar zur Masterthesis.
Projektseminar Controlling - Projektseminar Marketing - Next Generation Leadership - Arbeits- und Sozialrecht - Wirtschafts- und Unternehmensrecht - Management-Simulator - Moderation und Präsentation - Unternehmensplanspiel - Excellence in Leadership - Case Study and Case Writing - Master Thesis.

Im Rahmen der kostenlosen Informationsabende werden Sie über die Lehrgangsdetails informiert.
(Anmeldung erbeten!)

Ihre Investition (2 Jahre):  € 13.900,-- + € 80,00 ÖH-Gebühren

Ansprechperson für Information und Anmeldung: Petra Beranek MAS, Tel.: (0662) 8888-423, E-Mail: pberanek@wifisalzburg.at 

Wir freuen uns auf Ihren Anruf. Gerne senden wir Ihnen kostenlos und unverbindlich umfangreiches Informationsmaterial zu.

Ihr Nutzen:

  • Sie beherrschen den Umgang mit Kennzahlen und Finanzplänen.
  • Sie setzen moderne Management-Instrumente in Ihrem Führungsalltag gezielt ein.
  • Sie gewinnen Sicherheit für fordernde Kommunikationssituationen.
  • Sie wachsen in Ihrer Rolle als Führungskraft und entwickeln diese weiter. Als Absolven des Universitätslehrganges Business Manager MSc' können Sie im Rahmen des 2-semestrigen Aufbaulehrganges 'Advanced Academic Business Manager' den MBA-Grad erwerben.

Kooperationspartner

Dieser Lehrgang wird in Kooperation mit M/O/T School of Management, Organizational Development and Technology der Alpen-Adria Universität Klagenfurt durchgeführt. Die M/O/T konzentriert sich auf Universitätslehrgänge mit akademischen Abschluss, Internationale Managemententwicklung, Inhouse-Trainings und Einzelseminare und steht für Anwendungsorientierung und Lerntransfer.


 

Zielgruppe

  • Führungserfahrung und
  • Universitätsreife und mindestens 3 Jahre Berufserfahrung oder
  • Hochschulabschluss bzw. postsekundärer Bildungsabschluss und
  • ein persönliches Gespräch mit dem Lehrgangsleiter.  

    Vereinbaren Sie Ihren Termin für das Aufnahmegespräch unter Tel.: (0662) 8888-423 oder per E-Mail: pberanek@wifisalzburg.at

Statements

Der Lehrgang war für mich eine Bereicherung sowohl im privaten als auch im beruflichen. Ich habe mein Wissen extrem erweitern können. Die Vortragenden waren sehr kompetent und vorallem praxisorientiert, so hatte ich permanent eine Bezug zum Beruf knöpfen können. Die Unterstützung und Hilfestellungen haben mir sehr geholfen und beeindruckt !!!!
Danke an meine tollen Studienkollegen, wir waren ein sensationelles Team!!!!!
Sandra Abele MAS
 
Sehr praxisorientierte Ausbildung. Tolle Referenten, mit viel Erfahrung aus den verschiedensten Bereichen des Managements. Für mich auf alle Fälle eine Bereicherung im täglichen Arbeitsalltag. Nebenbei hat man auch die Möglichkeit, ein Netzwerk mit den anderen Kursteilnehmer aufzubauen und die daraus resultierenden Synergien zu nutzen.
Manuel Gasser MAS
 
  Die Ausbildung zum akademischen Business Manager MAS war für mich eine absolut richtige Entscheidung!  
Die inhaltliche Ausrichtung und der Aufbau des Lehrgangs haben mich bereits bei der Auswahl des Masterstudiums angesprochen. Der Lehrgang hat mir als Techniker jene Business-Skills und das Rüstzeug für Managementaufgaben vermittelt, die man heute als Führungskraft benötigt. Der Lehrgang führte zu einem besseren Verständnis für die wirtschaftlichen und sozialen Zusammenhänge in Unternehmen, die teils durch „Fallstudien“ erarbeitet und nach den anschließenden Präsentationen diskutiert wurden. Die sehr oft kontrovers geführten Diskussionen sehe ich als Erweiterung meines Horizonts und interessante Ergänzung. Ich konnte schon während der Ausbildung den gewünschten Aufstieg im Berufsleben realisieren und mich im Kreis meiner StudienkollegInnen persönlich weiter entwickeln. Heute, fast zwei Jahre nach meinem Abschluss treffe ich mich noch mit vielen StudienkollegInnen zum persönlich, beruflich- und fachlichen Gedankenaustausch. Eine tolle Erfahrung war auch die Erstellung meiner Master Thesis die ich aus einer konkreten Problemstellung des Unternehmens heraus verfasste. Die wesentlichen Inhalte und Erkenntnisse der Arbeit konnte ich nachhaltig im Unternehmen umsetzen.
Der Lehrgang ist Technikern zu empfehlen die ihre betriebswirtschaftliche Kompetenz vertiefen wollen - die Vermittlung von Social- und Softskills runden die in sich stimmigen Ausbildungsinhalte ab.
Fritz Hummer MAS
Leitung Fertigungssteuerung und Profitmanagement
TEAM 7 Natürlich Wohnen GmbH
 
Der Beweggrund für diesen Lehrgang war, mein Erfahrungswissen wissenschaftlich fundiert zu untermauern. Die holistische Vermittlung von Managementwissen im Rahmen der Ausbildung hat meine Erwartungen bei Weitem übertroffen. Die durch Fallstudien praxisnah vermittelten Inhalte fügten sich dank Topreferenten wie Puzzleteile ineinander. Der Leadership-Ansatz, das breite Methodenwissen an Managementwerkzeugen sowie der Überblick über Controllinginstrumente sind nur einige Beispiele von erworbenen Kompetenzen. Sie unterstützen und begleiten meine Arbeit als Qualitätsmanager. Nicht unerwähnt lassen möchte ich aber auch die professionelle Begleitung durch das gesamte Team hinter diesem Lehrgang.
Wolfgang Kürten MAS
 
„Die Ausbildung zum Master hat mich in vielen Richtungen weitergebracht. Zum einen mental sich auf das Wesentliche zu konzentrieren, die Wichtigkeit eines Teams, andere Ansichten und Einblicke in die unterschiedlichen Unternehmensbereiche zu haben (durch das erlernte Know-how), aber vor allem die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit.
Ich empfehle den Businessmanager all denen weiter, die einen besseren Einblick in ein Unternehmen anstreben, zukünftig Dinge anders machen möchten und auch dazu bereit sind an der eigenen Persönlichkeit zu arbeiten.“
Sabine Zorn MAS
 

Termine & Buchung

Merken
13.10.2017 - 20.01.2018 (95010017)
3.475,00 EUR exkl. ÖH-Gebühr
Fr 14.30-22.00, Sa 9.00-17.00 - Termine lt. Stundenplan
120 (Lehreinheiten) Kursdauer
Voraussetzungen erforderlich. Hier können Sie sich voranmelden.
Seite 1/1
26.07.2017 (95001037)
kostenlos
Mi 18.00 Uhr
2 (Lehreinheiten) Kursdauer
06.09.2017 (95001047)
kostenlos
Mi 18.00 Uhr
2 (Lehreinheiten) Kursdauer
Seite 1/1

Dieser Kurs ist Bestandteil
folgender Kursreihe:


Sie haben Fragen?

Kursbuch Kontakt
Petra BeranekTelefon: 0 662 8888 423

Weitere Angebote

  • 2 LE
Zum Seitenanfang scrollen