Hintergrundgrafik
Filter setzen closed icon
Ausbildung für LAP-Prüfer
254
Diplom
ZEIT 8 Lehreinheiten
Stundenplan
Tagsüber
LERNMETHODE Trainer:in
Kursnummer: 36701023
Durchführungsgarantie
252,76 EUR Kursnummer: 36701023
ZEIT 8 Lehreinheiten
Stundenplan
Tagsüber
LERNMETHODE Trainer:in
Kursnummer: 36702013
180,00 EUR Kursnummer: 36702013
ZEIT 8 Lehreinheiten
Stundenplan
Tagsüber
LERNMETHODE Trainer:in
Kursnummer: 36703013
180,00 EUR Kursnummer: 36703013
ZEIT 8 Lehreinheiten
Stundenplan
Tagsüber
LERNMETHODE Trainer:in
Kursnummer: 36704013
180,00 EUR Kursnummer: 36704013
ZEIT 2 Lehreinheiten
Stundenplan
Tagsüber
LERNMETHODE Trainer:in
Kursnummer: 36705013
89,00 EUR Kursnummer: 36705013
Zertifiziertes LAP-Training für Prüfer
ZEIT 8 Lehreinheiten
Stundenplan
Tagsüber
LERNMETHODE Trainer:in
Kursnummer: 36701013
Durchführungsgarantie
252,76 EUR Kursnummer: 36701013

Ausbildung für LAP-Prüfer

Inhalte: Zertifiziertes LAP-Training für Prüfer

Rechtliche Grundlagen:

  • Erfahrungen aus der Praxis
  • Organisation der LAP im jeweiligen Bundesland in den jeweiligen Lehrberufen
  • BAG und allgemeine Prüfungsordnung
  • Gesetzliche Bestimmungen
Prüfungsinhalte:
  • Berufsspezifische Prüfungsordnung(en)
Didaktisch-psychologische Inhalte:
  • Rollenverständnis und Grundhaltung der Prüferin/des Prüfers
  • Reflexion des eigenen Prüferverhaltens
  • Ablauf einer gelungenen Prüfung
  • Richtig Prüfen
  • Simulation/Ausprobieren von Prüfungssituationen
  • Leistungsbeurteilung und Beurteilungsfehler
  • adäquater Umgang mit Prüfungsangst
  • Nervosität sowie herausfordernden Prüfungssituationen
  • richtig Feedback geben
  • didaktische Grundsätze

Förderung:
Die zertifizierten LAP-Trainings für Prüfer/innen werden zu 100% gefördert. Die Beantragung der Förderung erfolgt durch das WIFI Salzburg.
Voraussetzung für die Förderung: Sie müssen Sie bereits als LAP-Prüfer:in bei der Lehrlingsstelle Salzburg nominiert sein.

Abschluss:
Nach Absolvierung dieses Kurses erhalten Sie ein Zertifikat.
Inhalte: Das perfekte Ausbildungssetting

  • der erste Eindruck zählt auf beiden Seiten
  • Gezielter Einsatz von Körpersprache, um Rapport herzustellen
  • Körpersprache des Gegenübers wahrnehmen und deuten können
  • ein positiver Beziehungsaufbau als Schlüssel zum respektvollen Miteinander, nicht nur in Prüfungssituationen
  • "Die unheimliche Welt der Jugendlichen"
  • Erkenntnisse aus Hirnforschung und Praxis über die Pubertät
Förderung:
Eine Förderung von 75% ist möglich, den Antrag erhält man unter Förderung: Weiterbildung der AusbilderInnen - WKO oder direkt beim Förderbüro Salzburg. (0662/8888-362)
Voraussetzung für die Förderung: Sie sind Lehrlingsausbilder:in und die Kurskosten werden von der Firma übernommen.
Inhalte: Gelungene Gesprächskultur und Umgang mit herausfordernden Situationen

  • Kommunikationstools für ein respektvolles Miteinander
  • Aktives Zuhören und gezielter Einsatz von Fragetechnik als Gesprächsöffner
  • Welche Faktoren wirken sich auf die Gesprächssituation förderlich bzw. hinderlich aus?
  • Umgang mit herausfordernden Prüflingen
  • wie Sie durch Ihr Verhalten gegensteuern können
Förderung:
Eine Förderung von 75% ist möglich, den Antrag erhält man unter Förderung: Weiterbildung der AusbilderInnen - WKO oder direkt beim Förderbüro Salzburg. (0662/8888-362)
Voraussetzung für die Förderung: Sie sind Lehrlingsausbilder:in und die Kurskosten werden von der Firma übernommen.
Inhalte: Ausbildungsfeedback und Verhalten

  • Lernzieltaxonomien
  • Auf welchen Ebenen wird geprüft?
  • Konstruktives Feedback geben
  • Rückmeldungen so geben, dass sie die Prüflinge annehmen können
  • Wie findet die Notengebung statt?
  • Kompetenzorientiert Prüfen
  • weg von der reinen kognitiven Wissensreproduktion hin zu Sichtbarmachung von anwendbarem Können
Förderung:
Eine Förderung von 75% ist möglich, den Antrag erhält man unter Förderung: Weiterbildung der AusbilderInnen - WKO oder direkt beim Förderbüro Salzburg. (0662/8888-362)
Voraussetzung für die Förderung: Sie sind Lehrlingsausbilder:in und die Kurskosten werden von der Firma übernommen.
Inhalte: Grundlagen des Berufsausbildungsgesetzes für LAP-Prüfer

  • Lehrlingsrecht
  • aktuelle Fälle aus der WKS-Lehrlingsstelle
  • Praxis der Rechtssprechung
  • Lehrstellensituation

Hinweis

Wenn Sie die folgenden Kurse aus der Reihe "Ausbildung LAP-Prüfer:in" besuchen erhalten Sie ein WIFI-Diplom:

  • Das perfekte Ausbildungssetting
  • Gelungene Gesprächskultur und Umgang mit herausfordernden Situationen
  • Ausbildungsfeedback und -verhalten
  • Grundlagen des Berufsausbildungsgesetzes

Letzte Änderung: 26.02.2024