Visagismus Visagismus
Visagismus

Visagisten bringen die individuellen Vorteile einer Frau oder eines Mannes richtig zur Geltung. Sie bringen einen Blick für Schönheit und ein Feingefühl für Details mit.
Wer den Beruf Visagistik als Ausbildungsziel gewählt hat, besucht zunächst die Ausbildung zum Make-up-Stylisten. Nach positivem Abschluss folgt die Weiterbildung zum geprüften Visagisten.

Visagisten Ausbildung & Kurse

Ausbildung zum Make-up-Stylisten

Das Einsatzgebiet eines Make-up-Stylisten ist sehr vielseitig. Man findet ihn auf Foto- und Filmsets, bei TV-Produktionen, in internationalen Make-up-Konzernen wie auch auf Fashionshows. Das WIFI Salzburg bietet Ihnen mit der Ausbildung zum Make-up-Stylisten eine gute Grundlage für Ihren beruflichen Aufstieg.

Inhalte:
  • Materialkunde
  • Gesichtsvermessung
  • Vorteile hervorheben, Nachteile verschwinden lassen
  • Liften mit Farbe
  • professionelles Augenbrauenstyling
  • Augenformen und deren Schattiertechniken
  • Wimpernkranzverdichtung und Wimpernkleben
  • Lippen korrigieren, vergrößern, sinnlich betonen
  • Gesichtsformen modellieren und rougieren
  • intensive praktische Erarbeitung
Die Ausbildung wird von der österreichischen Make-up-Meisterin 2002, Sylvia Spitzbart-Gundolf, geleitet. Sie kennt die Hürden beim Einstieg in die Berufswelt und kann Ihnen auch nach der Ausbildung helfen, diese nach der Ausbildung zu überwinden.

Werden Sie zum Schönheitsprofi

Ihre Leidenschaft ist es, Menschen das gewisse Etwas zu verleihen und sie zum Strahlen zu bringen? Ihr großes Interesse liegt im Bereich Make-up? Dann ergreifen Sie jetzt die Chance zu einer ausgezeichneten Ausbildung und lernen Sie von der Besten. Melden Sie sich jetzt an!
 
Perfektionstrainings zum geprüften Visagisten
"Um Wissen lebendig zu erhalten muss man es weitergeben. Deshalb ist es mir ein besonderes Anliegen und auch für mich immer wieder eine Bereicherung, im Rahmen meiner Make-up Academy interessierte Menschen aus- und fortzubilden. Für die angehenden Visagisten bedeuten diese Kurse einen enormen Zugewinn an Know-how und Können. Das Spektrum der beruflichen Möglichkeiten ist beachtlich und die Zukunftsperspektiven sind vielversprechend", sagt Ausbildungsleiterin Sylvia Spitzbart-Gundolf.

Inhalte:
1. Tag - Tages-Make-up
2. Tag - Abend-Make-up
3. Tag - Augenbrauentraining
4. Tag - Typologie Charakter-Make-up
5. Tag - Braut-Make-up,
6. Tag - Air Brush Elite Training
7. Tag - Anti Aging-Make-up
8. Tag - Laufsteg-Make-up
9. Tag - Fantasy -Make-up inkl. Fotoshooting
10. Tag - Foto Make-up inkl. Fotoshooting
11. Tag - Sicherheitstraining und Stilisierung.
 

Zielgruppe

KosmetikerInnen, FriseurInnen und alle an Visagistik und Make-up Interessierten

Letzte Änderung: 29.06.2021

Filter setzen
bis