Hintergrundgrafik
Technische Dokumentation, CE
228

Die CE-Kennzeichnung bringt zum Ausdruck, dass das jeweilige Produkt den geltenden (EU) Anforderungen entspricht. Betroffen sind u.A. Maschinen, Bauprodukte, Medizinprodukte oder Spielwaren. Die Ausbildung zum CE-Produktkoordinator befähigt Sie, den gesetzeskonformen Entwicklungs-, Produktions- und Distributionsprozess im Unternehmen zu leiten.

Technische Dokumentation & CE: Kurse

Beschreibung

Lehrgang CE-Kennzeichnung – CE-Produktkoordinator

Als CE-Verantwortliche/r müssen Sie über die rechtlichen Grundlagen hinsichtlich Anbringung des CE-Konformitätszeichens Bescheid wissen und schaffen somit Rechtssicherheit hinsichtlich Produkthaftung und Produktsicherheit. Im Lehrgang CE-Kennzeichnung wird in drei Modulen von den Grundlagen und rechtlichen Anforderungen über die technische Dokumentation bis hin zu Projekt- und Wissensmanagement genau das vermittelt.

Zertifizierung zum CE-Produktkoordinator

Im Anschluss an die Ausbildung werden Sie zur Zertifizierung zugelassen. Die Zertifizierung erfolgt entsprechend den Anforderungen der EN ISO/IEC 17024 durch die WIFI Zertifizierungsstelle.

Zielgruppe

Technische Leiter, Geschäftsführer, Konstrukteure, Entwickler, Technische Redakteure, Qualitäts-und CE-Verantwortliche, Sicherheitsfachkräfte, Produktmanager, Projektleiter, Personen mit Interesse am Thema der CE-Kennzeichnung.

Letzte Änderung: 05.10.2021

Filter setzen closed icon