MAG-Schweißen MAG-Schweißen
MAG-Schweißen
38

Metall-Aktivgasschweißen, kurz MAG-Schweißen, ist eine Schweißtechnik, bei der reaktionsfreudige Gase, sogenannte Schutzgase, zum Einsatz kommen. Die MAG-Technik ist wohl eine der meistgenutzten Verfahren, da es nicht nur über eine hohe Schweißgeschwindigkeit verfügt, sondern auch ideal für mechanisierte und robotergestützte Anwendungen geeignet ist. Qualifizierte Fachkräfte sind somit sehr gefragt und haben somit ausgezeichnete Karrierechancen.

MAG Schweißen lernen: MAG-Schweißkurse

Vom Einsteiger zum Profi: MAG Schweißkurse am WIFI Salzburg

Auch als Quereinsteiger können Sie Ihre Karriere als Schweißerin oder Schweißer jederzeit starten. Voraussetzung für den MAG-Schweißen Basiskurs lediglich (berufliches) Interesse. Im berufsbegleitenden Tageskurs erlernen Sie die Grundlagen der Technik des MAG-Schweißens. Möchten Sie sich über die Grundlagen hinaus weiterbilden, dann besuchen Sie den MAG-Schweißen Aufbaukurs inkl. abschließender Normprüfung. Mit der Rezertifizierung (EN ISO 9606-1) verlängern Sie die Gültigkeit Ihres Zertifikats um weitere drei Jahre. 

Ihre Karriere als MAG-Schweißer

Nach Ihrer Schweißlehre am WIFI Salzburg können Sie die MAG-Schweißgeräte problemlos bedienen und sind somit als zertifizierter MAG-Schweißer eine gefragte Fachkraft. Überzeugen Sie Arbeitgeber mit ihrem vertieften Fachwissen und einer sicheren Handhabung, um Unfallrisiken vorzubeugen.

Letzte Änderung: 09.06.2021

Filter setzen
bis