Energetische  Tier-Kinesiologie Diplomlehrgang Energetische  Tier-Kinesiologie Diplomlehrgang
Energetische Tier-Kinesiologie Diplomlehrgang
7

'Was ist der Mensch ohne Tier? Wären alle Tiere fort, so stürbe der Mensch an großer Einsamkeit des Geistes' (Indianische Weisheit).
Sie erarbeiten die Grundlagen der Tier-Energetik und das praktische Anwenden energetischer und kinesiologischer Methoden bei Tieren aller Art. Sie unterstützen damit Tier und Tierhalter ganzheitlich. Sie können dieses Wissen zur intensiven Selbsterfahrung als Tierfreund nützen als auch gewerblich als Tier-Energetiker tätig werden. Bereits ausgebildete Human-Energetiker erweitern ihre Fachkompetenz ebenso wie Tierärzte, Tierpfleger und Tiertrainer.

 

Anrufen
1 Kurstermin
15.11.2019 - 18.04.2020 Wochenendkurs
WIFI Salzburg
Verfügbar
1.090,00 EUR
Ansicht erweitern

Fr 17.30-21.00, Sa 9.00-16.30
Kursdauer: 84 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 10330019

Energetische Tier-Kinesiologie Diplomlehrgang

Austesten mittels Biotensor (Einhandrute) und kinesiologischem Muskeltest - Durchführen von Surrogat-Tests - Erlernen energetischer Fernbehandlungen und Aura-Arbeit bei Tieren - Erstellen eines Stress-Diagramms zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte - Einsetzen neuer Homöopathie (Arbeit mit Symbolen, Zeichen einschwingen etc) - Anwenden des Spiegel-Gesetzes zwischen Tier und Tierhalter - Trainieren der Intuition für das Arbeiten mit Tieren - Aktivieren Ihres persönlichen Zuganges zur Tier-Kommunikation - Energetisches Begleiten der Tiere ins Licht - auf ihrem letzten Weg.

Erwachsene mit Interesse an ganzheitlichen Methoden für Tiere - Human-Energetiker und Kinesiologen zum Ausbau ihrer Qualifikation - Tierärzte, Tierpfleger, Tiertrainer zur Erweiterung ihrer Fachkompetenz.

 

Gudrun Scharax wurde von der internationalen tätigen Trainerin und Buchautorin Sylvia Grübl als Trainerin für den Dipl. Lehrgang energetische Tier-Kinesiologie ausgebildet und ist zertifizierte Erwachsenentrainerin. Ihre Fachkompetenz aus zahlreichen energetischen Bereichen gibt sie in diesem Lehrgang engagiert an die Teilnehmer weiter. Damit steht Praxisnähe stets im Vordergrund. Die nachhaltigen Lehrmethoden wurden aus einem umfassenden Wissens-Spektrum der Energetik wie auch aus dem Anspruch heraus, Hilfe zur Selbsthilfe zu geben, entwickelt. Dem ganzheitlichen Aspekt und der Individualität der Teilnehmer wird daher in den Kursen großer Platz eingeräumt.

 

Letzte Änderung: 15.07.2019