Mediation Mediation
Mediation
159

Als Mediator sind Sie ein unabhängiger Brückenbauer und begleiten Konfliktparteien auf dem Weg zur konstruktiven Beilegung des Konfliktes. Wir bieten dazu mit dem berufsbegleitenden Diplomlehrgang Mediation die passende Ausbildung an.

Mediator-Ausbildung

Mediation im Detail

Im Diplomlehrgang erweitern Sie Ihre kommunikative Kompetenz. Sie können die Aspekte eines Konfliktes erfassen und auch analysieren. Sie erhalten von uns bewährte Methoden und Praxistipps, um Konfliktlösungen durchzuführen.

Inhalte:

  • Einführung in die Mediation
  • Ablauf und Stufen der Mediation
  • Kommunikationstechniken und mediatives Handwerkszeug
  • Nonverbale Kommunikation
  • Selbsterfahrung für Mediatorinnen und Mediatoren
  • Rollenverständnis, Haltung und rechtlicher Ramen
  • Die Psychologie der Konfliktregelung
  • Konfliktanalyse und systemisches Denken
  • Mediatives Arbeiten in und mit Teams
  • Wirtschaftsmediation
  • Selbstständiges Arbeiten in Kleingruppen
  • Fallarbeit
  • Supervision und Praxistransfer
  

Aufbaulehrgang Mediation

Mit dem Aufbaulehrgang Mediation können Sie sich in einzelne Spezialgebiete vertiefen.

Inhalte:

  • Das Recht in der Mediation
  • Selbsterfahrung für Mediatorinnen und Mediatoren
  • Die Praxis der Familienmediation
  • Die Praxis der Mediation im öffentlichen Bereich
  • Die Praxis der Schulmediation
  • Die Praxis der interkulturellen Mediation
  • Selbstständiges Arbeiten in Kleingruppen
  • Fallarbeit
  • Supervision und Praxistransfer
 

Zielgruppe

Für alle, die ein berufliches Interesse am Lösen von Konfliktsituationen haben. Bevor Sie mit dem Diplomlehrgang starten, wird ein persönliches Orientierungsgespräch durchgeführt. Im Austausch über Ihre persönlichen Ziele und Vorstellungen, können wir so gemeinsam erarbeiten, ob diese Ausbildung die für Sie passende ist.

Letzte Änderung: 16.03.2022

Filter setzen
bis