Hintergrundgrafik
Filter setzen closed icon
Human Resources Management Professional, Diplomlehrgang

Sie verfügen über mehrjährige Erfahrung im Personalmanagement und möchten Ihre Kenntnisse vertiefen. Dann sind Sie in diesem Aufbaulehrgang genau richtig! In diesem Lehrgang erarbeiten Sie sich interessante neue Ansätze zu aktuellen Themen des Personalmanagements - ganz praxisorientiert.

NEU Diplom
ZEIT 120 Lehreinheiten
Stundenplan
Tagsüber
LERNMETHODE Trainer:in

inkl. Prüfungsgebühr
Kursnummer: 10604014

inkl. Prüfungsgebühr
3.650,00 EUR Kursnummer: 10604014

Human Resources Management Professional, Diplomlehrgang

Ihr Nutzen

Nach Abschluss des Lehrgangs verfügen Sie über fundierte Kenntnisse in Schlüsselfunktionen des Human Resources Management, darunter Recruiting, strategische Personalentwicklung, Mitarbeiterbindung, Trennungsmanagement, Informations- und Kommunikationsmanagement, sowie Arbeitsrecht und Bildungscontrolling. Sie sind in der Lage, erfolgreiche HR-Strategien zu entwickeln und umzusetzen, Misserfolge zu analysieren und zu lernen, sowie Ihre persönlichen Erfahrungen zu reflektieren. Sie haben die Fähigkeit, Konzepte auf der Grundlage von Case Studies zu entwickeln und diese erfolgreich in der Praxis anzuwenden. Ein von Ihnen erstelltes Praxisprojekt ermöglicht Ihnen, Theorie und Praxis erfolgreich zu verknüpfen.

Inhalte

Reflexion der eigenen Rolle als HR-Verantwortliche:r & Methodenkompetenz

  • Standortbestimmung der HR-Positionierung im Unternehmen
  • Reflexion der Rolle, Aufgaben und Spannungsfelder
  • Kollegiale Fallberatung
  • Mediation und Coaching im HR
  • Moderationstechniken
  • Präsentationstechniken
  • Grundlagen Projektmanagement für HRM
  • Erstellen einer Projektarbeit
Change Management:
  • Arten und Phasen von Veränderungsprozessen
  • Strategien in Veränderungsprozessen
  • Umgang mit Widerständen
Strategische Personalentwicklung & Talentemanagement:
  • Ableitung der Personalstrategie von der Unternehmensstrategie
  • Konkrete Fallbeispiele zur Erstellung von strategischen Personalmaßnahmen
  • Analyseinstrumente zur Entwicklungserhebung
  • Konzeption einer strategischen Personalentwicklung und Nachwuchs
  • Anforderungen an das zeitgemäße Führungskräfteverhalten und Entwicklungsmaßnahmen
  • Definition und Instrumente der jeweiligen Talentemanagement Phasen
  • Beurteilungsmethoden zur Erfolgsmessung von strategischen Maßnahmen
  • Beurteilungs- und Feedbackmethoden
  • Werkzeuge im Rahmen der Potenzialanalyse
Employer und Internal Branding:

Employer Branding:
  • Wirkungsbereiche und Funktionen des Employer Branding
  • Strategien im Employer Branding
  • Das Great Place to Work-Modell
Internal Branding:
  • Die MitarbeiterInnen als Markenbotschafter:innen
  • 6-Phasen Modell der Markenführung in Change Prozessen
  • Instrumente im Internal Branding
  • Personalmarketing als Bindungsinstrument
Integriertes Performance- & Retention Management:
  • Definition und Nutzen des integrierten Performance Managements anhand der Unternehmensziele
  • Kontinuierliches Performance Management zur Steuerung des Unternehmenserfolges
  • Motivation, Bindung und Gewinnung in Zeiten von New Work
  • Retentionmagement durch erfolgsabhängige Entgeltsysteme wie Einzel- und Teamrewards sowie Recognition durch Führungskräfte, Kolleg:innen und Mitarbeiter:innen
  • Gängige digitalen Tools zur Prozessbegleitung und Kommunikation für ein erfolgreiches Performance- und Retentionmanagement.
Kompetenzbasierte Personalauswahl:
  • Begriff, Arten und Kompetenzklassen
  • Bedeutung des „Cultural Fit“ in der Personalauswahl
  • Das Interview / Gütekriterien und Herausforderungen im Interview
  • Das Assessment Center / Geschichte, Definition und Einsatzgebiete des AC / Organisation, Ablauf und Methoden eines AC
  • Auswahl von Lehrlingen
  • Trennungsmanagement: Rollen und Aufgaben des Human Resource Management / Aspekte der Personalfreistellung / Geplante und ungeplante Kosten der Freistellung / Methoden und Phasen im Trennungsmanagement
Personal- und HR Kennzahlen
  • Entwicklung und Trends des Personalcontrollings
  • HR-Kennzahlen
  • Ziele und Aufgaben des Personalcontrollings
  • Strategisches und operatives Personalcontrolling
  • Datenquellen und Datenschutz
  • Instrumente des Personalcontrollings
  • Bildungscontrolling
Arbeitsrecht für aktuelle Themen im HR
  • Elternkarenz
  • Personalabbau, Kündigungsschutz, Sozialplan
  • Betriebsrat und Betriebsvereinbarungen
  • Besonders geschützte Mitarbeitergruppen
  • Arbeitszeitmodelle
  • Gesundheitsförderung
  • Entsendungen

Abschluss des Lehrgangs:
Projektarbeit
Präsentation der Projektarbeit
Fragen zur Projektarbeit

Nach positiver Absolvierung des Lehrgangs erhalten Sie das WIFI-Diplom "Human Resource Management Professional"

Zielgruppe

  • Absolventen des Human Resource Management Basislehrgangs oder einer adäquaten Ausbildung
  • Führungskräfte mit HR-Funktion
  • Personalleiter
  • Personalverantwortliche
  • Personen mit einer mehrjährigen beruflichen Praxis im Personalwesen
Voraussetzungen

  • Positiv absolvierter Basislehrgang Human Resource oder eine adäquate Ausbildung
oder
  • eine mindestens fünfjährige Praxiserfahrung im Personalwesen
Die berufliche Erfahrung ist durch eine Praxisbestätigung bzw. im Rahmen eines individuellen Gesprächs nachzuweisen!

Letzte Änderung: 30.08.2023