Gelassener Umgang mit herausfordernden  Situationen Gelassener Umgang mit herausfordernden  Situationen
Gelassener Umgang mit herausfordernden Situationen

1 Kurstermin
14.03.2023 - 15.03.2023 Tagsüber
Präsenz
WIFI Salzburg
Verfügbar
410,00 EUR
Ansicht erweitern

Di, Mi 9.00-17.00
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 11128012

Gelassener Umgang mit herausfordernden Situationen

Sie erkennen die Zusammenhänge zwischen Wahrnehmung, Interpretation, Emotion und Verhalten und wissen, dass Sie auch in brenzligen und unangenehmen Situationen einen Handlungsspielraum zur Verfügung haben. Dadurch gelingt es Ihnen immer öfter, in einer gelassenen Grundstimmung angemessen und selbstbestimmt zu agieren. Die innere Sicherheit steigt und die Teilnehmer erleben sich selbst als stark, kompetent und resilient.

Am Ende des Seminars sollen die Teilnehmer einen "Erste Hilfe Koffer"mit nach Hause nehmen, der möglichst genau auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmt ist.

Im Mittelpunkt stehen das Erkennen und Analysieren der Situationen, die einen persönliche herausfordern. Sie erarbeiten sich damit individuell passende und praxisnahe Gegenstrategien und schaffen sich damit neue Handlungsspielräume.
 

  • Wahrnehmungsgrad: Wie sich Wahrnehmung, Emotion und Verhalten gegenseitig beeinflussen und welchen Einfluss wir selbst darauf haben
  • Tipps und Tricks für mehr Gelassenheit in herausfordernden Gesprächssituationen
  • neue Blickwinkel auf "schwierige" Mitmenschen
  • Handlungsoptionen gegen alltäglichen Ärger
  • wirksame Strategien gegen Stress und Zeitnot
  • Erkennen des eigenen Schatzes an Stärke, Erfahrungen und Fähigkeiten auf der einen Seite und wahren der persönlichen Grenzen auf der anderen Seite

Martha Neumaier

Letzte Änderung: 17.03.2022