Mit Resilienztraining zum Fels in der  Brandung Mit Resilienztraining zum Fels in der  Brandung
Mit Resilienztraining zum Fels in der Brandung
17

Immer besser, immer schneller, immer mehr-und alles gleichzeitig. Dabei stabil zu bleiben ist eine große Kunst. Wer viel leisten und seine Lebensfreude erhalten möchte, geht mit seinen Ressourcen bewusst um. 

 

1 Kurstermin
23.03.2023 Tagsüber
Präsenz
WIFI Salzburg
Verfügbar
200,00 EUR
Ansicht erweitern

Do 9.00-17.00
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 11352022
08.11.2022 Tagsüber
Präsenz
WIFI Salzburg
Durchführungsgarantie
200,00 EUR

Di 9.00-17.00
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 11352012

Mit Resilienztraining zum Fels in der Brandung

Die notwendige Resilienz zu stärken ist ein Lernprozess. Diesen können wir in diesem Seminar beginnen. Teilnehmer lernen, sich der Belastungen bewusst zu werden und diese möglichst in den Griff zu bekommen. Das große Ziel es, zur Ausgeglichenheit zu kommen als Basis für Kreativität und Leistungsfähigkeit.

Anleitungen zur Selbstreflexion und inneren Klarheit, Kurz-Übungen zur Entspannung und Ich-Stärkung, kleine Optimierungen zum Kennenlernen und Umsetzen im Seminar 


 

Alle Interessierten, die wieder entspannter und stressfreier durchs Leben gehen wollen. Auch als firmeninternes Seminar buchbar!

 

Einzelübungen, Gruppendiskussionen, Kurze Theorie-Inputs. Grundlage der Themen sind Erkenntnisse aus der Medizin, Sportwissenschaft, Psychologie und der Hirnforschung. 


 

Mag. Ruth Gutmann- Beisteiner, Mediation, Diplom für Mentales Training für Spitzensportler

 

Letzte Änderung: 14.02.2022