Das Powerprinzip - Ihr Weg in das  Management Das Powerprinzip - Ihr Weg in das  Management
Das Powerprinzip - Ihr Weg in das Management

"Das Powerprinzip Seminar" ist ein exklusives Seminar mit Workshopcharakter, in dem Sie Ihre Führungskompetenzen effektiv und nachhaltig stärken werden. Das Konzept entsprang aus jahrelanger Führungspraxis und wurde mit dem Fokus auf individueller Umsetzung der einzelnen Teilnehmer konzipiert. Somit erhalten Sie ein Seminar, welches genau auf Ihre Person, auf Ihre Bedürfnisse, Fragen und Anliegen abgestimmt ist.
Klingt zu gut, um wahr zu sein? Das dachte sich der eine oder andere Teilnehmer auch, bevor dieser begeistert aus dem Seminar ging und die gewonnenen Mehrwerte in der Praxis erfolgreich umgesetzt hat. 

1 Kurstermin
14.02.2023 - 02.03.2023 Tagsüber
Präsenz
WIFI Salzburg
Verfügbar
650,00 EUR
Ansicht erweitern

14.02, 09-18 Uhr und 02.03.23, 19-21 Uhr - Follow Up, immer 2 Trainer und eine Potentialanalyse
Kursdauer: 18 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 12501032
22.09.2022 - 06.10.2022 Tagsüber
Präsenz
WIFI Salzburg
650,00 EUR

22.09., 09-18 Uhr und 06.10.22, 19-21 Uhr - Follow Up, immer 2 Trainer und eine Potentialanalyse
Kursdauer: 18 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 12501012

01.12., 09-18 Uhr und 15.12.22, 19-21 Uhr - Follow Up, immer 2 Trainer und eine Potentialanalyse
Kursdauer: 18 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 12501022

Das Powerprinzip - Ihr Weg in das Management

Dieses Seminar wurde konzipiert für ...

  • junge Führungskräfte die ihre Führungskompetenzen effektiv erweitern wollen
  • angehende Führungskräfte, die bestmöglich ihre zukünftigen Führungsaufgaben meistern möchten
  • Personen, die den Umgang mit schwierigen Menschen (Mitarbeiter/Kollege) lernen möchten
  • Personen, die sich selbst und andere besser verstehen und effektiver arbeiten möchten

Kennenlernen Ihrer Persönlichkeitsstruktur (1. Phase)

  • Persönlichkeitsanalyse (inkl. Analysegespräch und Unterlagen)
  • Stärken, Potentiale und Mehrwerte
  • Nutzungsgrad Ihrer Potentiale
  • was motiviert Sie langfristig
  • Verbesserungsbereiche
  • ihren (Selbst-)Führungsstil
Menschliche Verhaltensweisen und Hintergründe (2. Phase)
  • Verstehen verschiedener Menschen
  • Motive/Verhalten deuten und nutzen
  • Ziele und Vorhaben gekonnt umsetzen
  • potentielle Konflikte vermeiden
Umsetzen des persönlichen (Selbst-)Führungsstils in die Praxis (3. Phase)
  • eine (Selbst-)Führungskompetenzen nutzen
  • Umgang mit schwierigen Mitarbeitern/Kollegen
  • optimaler Einsatz von Ressourcen
Follow-Up Termin inkl. spezifischer Praxisaufgabe (2-4 Wochen nach dem Seminar)
 

  • junge Führungskräfte
  • ambitionierte, junge Persönlichkeiten
  • Jungunternehmer und Start-Ups

Was macht dieses Seminar so besonders: 

Arbeit in Kleingruppen - Immer beide Trainer vor Ort - zusätzlich Potentialanalyse - Individualcoaching.

Ihre Trainer: Manuel Karan und Martin Enzenebner, Heartbeat Brothers

Manuel Karan hat seit 2013 verschiedenste Führungspositionen inne und war unter anderem als Projektleiter in einem führenden Logistikunternehmen, Head of Logistics eines Produktions- und Handelsunternehmens und als Sales Manager Austria für einen internationalen Konzern tätig. 
Darüber hinaus ist er leidenschaftlicher Unternehmer, seit über 5 Jahren selbständig und liebt ambitionierte Herausforderungen auf hohem Niveau. Manuel verfügt über einen Masterabschluss (MBA), mehrere Diplome, einen AECdisc Trainer und Potenzialbereiter sowie weitere akademische und wirtschaftliche Ausbildungen.
 
Martin Enzenebner ging als jüngster Büroleiter in die Geschichte der österreichischen Reisebranche ein und ist seit 2013 als Führungskraft tätig. Unter anderem war er Büroleiter, Regionalleiter, Head of Marketing, Inside Sales and Events und Verkaufsleiter (verantwortlich für 80 Mitarbeiter), bevor er sich selbständig machte.
Darüber hinaus ist er begeisterter Netzwerker und Kommunikator, der es versteht, Menschen und Teams langfristig zu motivieren. Martin hat unter anderem einen Masterabschluss (MBA), ein Führungskräfte-Diplom, einen AECdisc Trainer und Potenzialbereiter sowie weitere akademische und wirtschaftliche Ausbildungen.
 
 

Letzte Änderung: 11.08.2022