Hintergrundgrafik
Filter setzen closed icon
Finanzwissen für Führungskräfte online

Sie möchten die Zusammenhänge und Mechanismen der finanziellen Steuerung von Unternehmen verstehen und wissen, wie diese erfolgreich gesteuert und ausbalanciert werden können? In diesem Onlinelehrgang erhalten Sie eine umfassende Übersicht über relevantes Finanz- und Wirtschaftswissen und die Fähigkeit diese zu verstehen und zu beeinflussen.

630,-EUR

Diesen Kurs können Sie jederzeit starten

Jetzt Wunschtermin vereinbaren

Finanzwissen für Führungskräfte online

Ihr Nutzen

  • Sie bauen Ihre Kompetenzen im Finanzbereich auf und verringern Ihre Abhängigkeit von Controlling-Spezialisten in finanzwirtschaftlichen Fragestellungen.
  • Sie lernen die Funktionsweise der finanziellen Steuerung eines Unternehmens kennen und wissen wie diese zu beeinflussen ist.
  • Sie kennen die betriebswirtschaftlichen Werkzeuge, die Sie sofort in Ihrer Arbeit anwenden können.
Inhalte

Die Grundlagen im Rechnungs- und Finanzwesen:

  • Finanzielle Unternehmenssteuerung verstehen lernen
  • Überblick internes und externes Rechnungswesen
  • Grundlagen der Finanzierung und Investition
Finanzielle Führung aus Sicht der Unternehmenssteuerung:
  • Nachhaltigkeit der betrieblichen Finanzen
  • Liquidität als Schlüssel zur unternehmerischen Handlungsfreiheit
  • Zentrale Begriffe im Finanzmanagement
  • Der Gewinn als Erfordernis zur Zukunftssicherung
Die wichtigsten Bilanzpositionen in der Übersicht:
  • Aufbau einer Vermögensbilanz und einer GuV-Rechnung
  • Hinweise zu Kapitalflussrechnung (Cash Flow Statement)
  • Einflussfaktoren auf die Beurteilung und Bewertung von Bilanzen
  • Bilanzkennzahlen rechnen und beurteilen (Quick Test)
  • Zusammenhänge zwischen den bekanntesten Gewinngrößen wie EBITDA, EBIT, Cash Flow und Gewinn
Grundlagen des internen Rechnungswesens:
  • Aufbau und Zweck einer Kostenrechnung
  • Kostenartenrechnung
  • Kostenstellenrechnung
  • Kostenträgerrechnung
  • Anwendungsbereiche der Vollkosten- und Teilkostenrechnung
  • Der Einsatz von Deckungsbeiträgen im Rahmen von sowohl strategischen wie auch operativen Entscheidungen
  • Preismanagement
Zweck und Nutzen der unternehmerischen Planung:
  • Die integrierte Planung und Budgetierung als Herzstück des operativen Controllings
  • Von der strategischen Planung hin zu operativen Budgets - Budgetkennzahlen
  • Möglichkeiten und Grenzen von Business Plan und Budgets
Ziele und Nutzen in der Praxis:
  • Statische und dynamische Investitionsrechnung
  • Anwendung der Verfahren aus Sicht einer Führungskraft
  • Erklärung wesentlicher Begriffe
  • Erklärung der wichtigsten Verfahren und Größen (DCF Methode, NPV, IRR, WACC, ...)
  • Grenzen der Aussagekraft von Investitionsrechenverfahren

Abschluss: Zertifikat

Zahlen und Fakten:
100% Online - Komplett freie Zeiteinteilung!
Start ist jederzeit möglich!
60 Einheiten Work Load

Anmeldung:
Per Mail an pberanek@wifisalzburg.at mit folgenden Informationen:
Gewünschtes Startdatum
Persönliche Daten (Name, Geburtsdatum, Adresse, Telefonnummer)
Wenn abweichend auch Rechnungsadresse!

Zielgruppe

  • Führungskräfte, die sich ein grundlegendes Finanzwissen verschaffen wollen.
  • Personen, die tiefer in die Materie der Finanz eintauchen wollen.
Hinweis

Mag. Paul Slamanig, BusinessClass Training

Letzte Änderung: 12.02.2024