Grundlehrgang Bewegung und Sport Grundlehrgang Bewegung und Sport
Grundlehrgang Bewegung und Sport
19

Ziel des „Grundlehrgangs Bewegung und Sport" im Umfang von 60 Unterrichtseinheiten ist es, alle wesentlichen medizinischen, theoretischen und rechtlichen Grundlagen für die Arbeit als Trainer zu erwerben.

1 Kurstermin
04.03.2022 - 09.04.2022 Am Wochenende
Präsenz
WIFI Salzburg
Verfügbar
790,00 EUR
Ansicht erweitern

Fr 15.00-21.30, Sa 9.00-17.00
Kursdauer: 60 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 15061021
08.10.2021 - 20.11.2021 Am Wochenende
Präsenz
Eggergut
Durchführungsgarantie
790,00 EUR

Fr 15.00-21.30, Sa 9.00-17.00
Kursdauer: 60 Lehreinheiten
Stundenplan

Ebnat 3
5310 Mondsee

Kursnummer: 15061011

Grundlehrgang Bewegung und Sport

Der Grundlehrgang bietet die Voraussetzung für die Buchung eines oder mehrerer Aufbaumodule, um in die weiterführenden Diplomlehrgänge einsteigen zu können.
Nach Absolvierung des Grundlehrgangs „Bewegung und Sport" stehen den Absolventen folgende Ausbildungen offen:
- Dipl. Gesundheits- und Rückentrainer
- Dipl. Fitnesstrainer
- Dipl. Master Fitnesstrainer
- Dipl. Personal-Fitnesstrainer
- Green Care Master, Power und Meditation Trainer
- Entspannungstrainer
- Qi Gong und Taijiquan Kursleiter

 
  • Anatomie und Physiologie Bewegungsapparat 
  • Allgemeine Trainingslehre  
  • Ernährungslehre I
  • Entspannung Basis  
  • Grundübungen, Bodyweight, Stretch, Wirbelsäulengymnastik
  • Faszientraining
  • Pilates
  • Kindergesundheit  

Interessierte, die bereits im Gesundheitsbereich arbeiten (Fitnesstrainer, Wellness Coaches, Masseure, Bewegungstrainer). Pädagogen, Interessierte, die ihr Hobby zum Beruf oder Nebenberuf machen wollen, Sport- und bewegungsinteressierte Studenten, die sich neben dem Studium eine Einkommensquelle eröffnen möchten, Unternehmer in Freizeit- und Wellnessbetrieben, die Mitarbeitern eine Zusatzqualifikation und ihren Kunden ein erweitertes Angebot ermöglichen wollen.
 

Ärztliches Attest, welches die Sporttauglichkeit bestätigt, Mindestalter 18 Jahre, Bereitschaft, während des Kurses zu trainieren.

 

Mag. Benedikt Egger, Sportwissenschafter, Kampfkunsttrainer, Qi-Gong-Lehrer, med. Masseur, Kinesiologe

Letzte Änderung: 10.02.2021