Hintergrundgrafik
Filter setzen closed icon
Effektive Arbeitsvorbereitung - Planung & Steuerung der Produktion
26

Bestände reduzieren - schneller und flexibler auf Kundenwünsche reagieren!


Absolute Termintreue, zusammen mit kurzen Lieferzeiten und konkurrenzfähigen Preisen, sind heute die entscheidenden Voraussetzungen für den Erfolg.
Dies gelingt nur mit einer effektiven Arbeitsvorbereitung, die folgende Ziele verfolgt: Senkung des Working Capital, termingerechte Fertigung von Aufträgen, optimale Auslastung der Ferti-gung sowie flexible und marktorientierte Fertigungsprozesse
ZEIT 16 Lehreinheiten
Stundenplan
Tagsüber
LERNMETHODE Trainer:in
Kursnummer: 21064013
Durchführungsgarantie
510,00 EUR Kursnummer: 21064013

Bestände reduzieren - schneller und flexibler auf Kundenwünsche reagieren! Das und vieles mehr lernst du im WIFI Salzburg.

Ihr Nutzen

Nach Besuch des Seminares können Sie

  • den Aufbau einer Arbeitsvorbereitung optimal gestalten und Kundenaufträge schneller und flexibler bearbeiten
  • niedrige Bestände und kurze Lieferzeiten trotzt hoher Auslastung realisieren
  • durch gesteigerte Flexibilität eine schnellere Bearbeitung von Eilaufträgen gewährleisten
  • Durchlaufzeiten verkürzen und den Lieferservice, die Termintreue nachhaltig steigern
  • Ihr ERP- / PPS- / MES-System besser nutzen
Inhalte

  • Organisation der AV / Produktionsplanung und -Steuerung
  • Auftragsterminierung, in kürzester Zeit Fertigungsaufträge erstellen
  • Planungssicherheit herstellen, Grob- / Feinplanung, Werkstattsteuerung
  • Kapazitätsreserven aufdecken, kleine Lose senken die Bestände, erhöhen die Flexibilität
  • Losgrößenmanagement / Mythos Rüstkosten durchbrechen
  • Auftrags- und Terminplanung mit reduzierten Durchlaufzeiten und flexiblen Kapazitäten
  • Feinplanung, Erstellen von Produktionsplänen, Lösungen für Kapazitätsabgleich
  • Durchlaufzeiten reduzieren durch zeitnahes produzieren und weniger Aufträge gleichzeitig in der Fertigung
  • Optimieren der Liefertreue durch flexible Steuerungskonzepte / Zentral - Dezentral
  • IT-Plantafeln / Prioritätenregelungen
  • Abweichungsmanagement
  • Durch die praxisnahe Darstellung mit Best-Practice-Beispielen erhalten
    • Führungs- und Fachkräfte ein umfassendes UPDATE
    • Neu- und Quereinsteiger fundiertes Wissen, ihre Aufgaben bestens zu managen
Zielgruppe

  • Fach- und Führungskräfte, die eine AV aufbauen oder verbessern möchten
  • Mitarbeiter der Bereiche Arbeitsvorbereitung, Disposition / Materialwirtschaft, Betriebs- / Fertigungsleitung, Logistik, Supply-Chain-Verantwortliche
  • Neueinsteiger, die in kürzester Zeit einen kompletten Überblick und fundiertes Wissen erhalten wollen

Seminarleitung

Ing. Rainer Weber, EUR-Ing.,
Fachreferent und Coach für Produktions- und Logistikmanagement, Prozessoptimierung, Industrial Engineering,
Inhaber der Unternehmensberatung Rainer Weber, Pforzheim-Hohenwart

Letzte Änderung: 10.10.2023