Digitale Fertigungsprozesse in der  Praxis Digitale Fertigungsprozesse in der  Praxis
Digitale Fertigungsprozesse in der Praxis

Die Digitalisierung von Fertigungsprozessen ist ein wesentlicher Faktor, um Ihr Unternehmen für die Zukunft zu positionieren. Durchgängig digital, von der administrativen Planung über vernetzte Betriebsmittel bis hin zu automatisierter Nachkalkulation. In diesem 2-tägigen Seminar erfahren Sie praxisnah, worauf es ankommt und wie die erfolgreiche Umsetzung gelingt.

1 Kurstermin
12.01.2023 - 13.01.2023 Tagsüber
Präsenz
WIFI Salzburg
Verfügbar
580,00 EUR
Ansicht erweitern

Do, Fr 8.00-17.00
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 21707022
22.09.2022 - 23.09.2022 Tagsüber
Präsenz
WIFI Salzburg
580,00 EUR

Do, Fr 8.00-17.00
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 21707012

Digitale Fertigungsprozesse in der Praxis

  • Digitale Prozesskette
  • ERP-Systeme und dynamische Produktionssteuerung (PPS) für die Fertigung
  • Integration CAM-Systeme
  • Werkzeugmanagement
  • Vernetzte Maschinenwelt und papierlose Fertigung
  • Rückmeldung von BDE- und MDE-Daten
  • Nachkalkulation und Kennzahlen

Geschäftsführer, Eigentümer, Betriebsleiter, Meister, Arbeitsvorbereiter von metallverarbeitenden Betrieben

Letzte Änderung: 27.06.2022