Sonderausbildung 'Diabetischer  Fuß' Sonderausbildung 'Diabetischer  Fuß'
Sonderausbildung 'Diabetischer Fuß'
8

Bei Diabetes kann professionelle Fußpflege viel bewirken und so – vorbeugend – bis zu 50 Prozent aller späteren Amputationen verhindern. Diese Sonderausbildung dient als Fachausbildung für Fußpfleger mit mindestens einjähriger Praxis. Nach erfolgreicher kommissioneller Abschlussprüfung werden die Teilnehmer in eine Therapeutenliste aufgenommen, die bei der Österreichischen Diabetikervereinigung sowie in verschiedenen Spitälern aufliegt.

1 Kurstermin
11.05.2023 - 13.06.2023 Tagsüber
Präsenz
WIFI Salzburg
Verfügbar
690,00 EUR
Ansicht erweitern

Di 13.00-18.00, Do 18.00-21.45
Kursdauer: 40 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 27030012

Sonderausbildung 'Diabetischer Fuß'

  • Anatomie - Physiologie - Pathologie
  • Neue Therapieansätze
  • Hygiene
  • Wundmanagement
  • Praktisches Arbeiten am diabetischen Fuß

Abgeschlossene Fußpflegeausbildung und mindestens 1 Jahr Praxis. Sie benötigen 2 Modelle: Diabetiker!

 Am Ende des Kurses findet eine Prüfung statt. Sie erhalten ein WIFI Diplom und können sich in die Liste der diabetischen Fußpflegerinnen eintragen lassen.

Letzte Änderung: 28.01.2022