Zertifizierung LAP-Prüfer/in Zertifizierung LAP-Prüfer/in
Zertifizierung LAP-Prüfer/in
159

Zur Qualitätssicherung der Lehrabschlussprüfung sollen neue LAP-Prüfer/innen optimal auf ihre Prüfungstätigkeit vorbereitet werden. Erfahrene Prüfer/innen sollen ihre Prüfungsrolle und das eigene Verhalten als Prüfer/in reflektieren, ihre Prüfungskompetenzen weiterentwickeln sowie Erfahrungen aus der Prüfungspraxis austauschen.

Die zertifizierten LAP-Trainings für Prüfer/innen werden zu 100% gefördert. Die Beantragung der Förderung erfolgt durch das WIFI Salzburg.

1 Kurstermin
26.01.2023 Tagsüber
Präsenz
WIFI Salzburg
Durchführungsgarantie
Verfügbar
232,74 EUR
Ansicht erweitern

Do 9.00-17.00
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 36701022
17.11.2022 Tagsüber
Präsenz
WIFI Salzburg
Durchführungsgarantie
232,74 EUR

Do 9.00-17.00
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 36701012

Zertifizierung LAP-Prüfer/in

Rechtliche Grundlagen: 

  • Erfahrungen aus der Praxis
  • Organisation der LAP im jeweiligen Bundesland in den jeweiligen Lehrberufen
  • BAG und allgemeine Prüfungsordnung
  • Gesetzliche Bestimmungen
Prüfungsinhalte:
  • Berufsspezifische Prüfungsordnung(en)
Didaktisch-psychologische Inhalte:
  • Rollenverständnis und Grundhaltung der Prüferin/des Prüfers
  • Reflexion des eigenen Prüferverhaltens
  • Ablauf einer gelungenen Prüfung
  • Richtig Prüfen
  • Simulation/Ausprobieren von Prüfungssituationen
  • Leistungsbeurteilung und Beurteilungsfehler
  • adäquater Umgang mit Prüfungsangst
  • Nervosität sowie herausfordernden Prüfungssituationen
  • richtig Feedback geben
  • didaktische Grundsätze

 

LAP-Prüfer/innen, die in der Lehrlingsstelle als Prüfer nominiert sind (neue und bereits erfahrene)

Letzte Änderung: 29.11.2022