Abteilungsleiter in der Hotellerie -  Basisseminar Abteilungsleiter in der Hotellerie -  Basisseminar
Abteilungsleiter in der Hotellerie - Basisseminar
18


Effiziente und effektive Zusammenarbeit in und mit den einzelnen Abteilungen für Manager und Führungskräfte in Hotellerie und Tourismus

Sie führen ein Team oder müssen in Zukunft ein Team führen! Sie waren gestern noch Kollege und sind heute Vorgesetzter oder in einer neuen Position? Dann sind Sie in diesem Seminar richtig!

 

Anrufen
3 Kurstermine
21.09.2020 - 22.09.2020 Tageskurs
Bezirksstelle Pinzgau
Verfügbar
320,00 EUR
Ansicht erweitern

Mo, Di 9.00-17.00 Uhr
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Schulstraße 14
5700 Zell am See

Kursnummer: 41009030

Mo, Di 9.00-17.00 Uhr
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Premweg 4
5600 St. Johann

Kursnummer: 41009020

Mo, Di 9.00-17.00 Uhr
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Julius-Raab-Platz 2
5027 Salzburg

Kursnummer: 41009010

Abteilungsleiter in der Hotellerie - Basisseminar

Ein gutes Handwerkzeug in Führung und Kommunikation macht frei und sicher, führt zu Zeitgewinn, stärkt Selbstsicherheit und Selbstvertrauen und wirkt sich nachhaltig auf einen positiven Unternehmenserfolg aus.

 

  • Gemeinsam zum Ziel
  • Aufgaben des 'Mittleren Managements'
  • Kommunikation
  • Körpersprache - welche Botschaft sende ich aus
  • Eigene Stärken erkennen und umsetzten
  • Den Führungsstil entwickeln
  • Verantwortung übertragen und kontrollieren
  • Arbeitsaufträge delegieren
  • Missverständnis - Konflikt
Ziel
Wir geben Ihnen gute Werkzzeuge für die Führung von Mitarbeiter/innen und die Leitung von Teams mit. Eine starke Kommunikation ergänzt Ihr Kompetenzprofil.

Seminarleiter
A. Scheffer Consulting, Altenmarkt/Pongau

Abteilungsleiter, Manager und Mitarbeiter in führenden Positionen mit Entscheidungsfreude und Personen, die gerne Verantwortung tragen und maßgebend zu einem nachhaltigen Unternehmenserfolg beitragen. Mitarbeiter die ein Team führen oder es lernen wollen, sowie jene Personen die für zeitliche Abläufe verantwortlich sind und diese auch delegieren.

Letzte Änderung: 15.04.2020